Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Die Bagger können rollen: Hort-Projekt startet

Dummerstorf Die Bagger können rollen: Hort-Projekt startet

Im Herbst 2017 sollen in Dummerstorf 154 Mädchen und Jungen Platz finden.

Voriger Artikel
Blumenstand kehrt nicht zurück
Nächster Artikel
Buddhisten bauen Oase für Stressgeplagte

Spatenstich auf dem Schulcampus: Bürgermeister Axel Wiechmann (v. l.), Landwirtschaftsminister Till Backhaus und Vize-Landrat Wolfgang Kraatz greifen zum Spaten.

Quelle: Mathias Otto

Dummerstorf. Ein Großprojekt für die Zukunft der Dummerstorfer Grundschüler: Für 2,4 Millionen Euro wird am Feldrain der lang ersehnte Hort neu gebaut. Der Startschuss fiel jetzt mit dem Spatenstich. Im Herbst 2017, so der Plan der Gemeinde, sollen dort 154 Mädchen und Jungen Platz finden. Träger wird der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Warnow-Trebeltal (ASB).

Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Börgerende
So soll das neue Hotel hinterm Deich in Börgerende einmal aussehen.

Die Baugenehmigung für die Upstalsboom Waterkand Suites in Börgerende (Landkreis Rostock) ist erteilt.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Sanierung beginnt: Matrosen erhalten neuen Vorplatz

Erneuerung von Denkmal und Umfeld kostet drei Millionen Euro