Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Eintauchen in die virtuelle Fregatte

Rostock Eintauchen in die virtuelle Fregatte

Das Rostocker Unternehmen Benntec entwickelt Lernsoftware für die maritime Branche.

Voriger Artikel
Lichtblick am Ende des Tunnels
Nächster Artikel
Hansestadt will kostenfreies WLAN massiv ausbauen

Mit der Virtual-Reality-Brille bewegt sich der Entwicklungs-Ingenieur der Firma Benntec, Philipp Lebrenz, wie in der Realität über eine Offshore-Plattform.

Quelle: Frank Söllner

Rostock. Das Rostocker Unternehmen Benntec hat eine neuartige Technologie für das Lernen komplexer Systeme entwickelt. Durch die Kombination von Virtual-Reality-Brillen und einer entsprechenden Lernsoftware kann man sich in einer computergenerierten Welt wie in der Realtität bewegen, etwa auf Offshore-Plattformen oder Fregatten der Deutschen Marine. Auf die Weise werde das Wissen auf anschauliche Weise vermittelt, erklärt der Geschäftsbereichsleiter E-Learning, Volker Köhler.

Benntec (früher Marinesoft) ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Lernsoftware (E-Learning) und der Simulation, vor allem im maritimen Bereich. Marinesoft firmiert seit 2015 unter dem Dach der Bremer Benntec Systemtechnik GmbH.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Apple-Chef
Apple-Chef Tim Cook besucht das auf Ladenbau spezialisierte Unternehmen Dula im nordrhein-westfälischen Vreden.

Apple-Chef Tim Cook kam auf Partner-Besuch nach Deutschland in einer komplizierten Zeit. In den USA macht Präsident Donald Trump mächtig Druck, US-Firmen sollen Jobs zuhause schaffen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Hausbesetzer sorgen für Polizei-Großeinsatz in der KTV

Etwa 50 junge Menschen haben am Samstag gegen den Abriss der alten Orthopädie in der Rostocker Ulmenstraße protestiert.