Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Sprühregen

Navigation:
Gefüllt, pink gestreift oder vegan

Stadtmitte Gefüllt, pink gestreift oder vegan

Rostocker verkauft mehr als 30 verschiedene Donutsorten in ehemaliger Apotheke

Voriger Artikel
Saison für Wasserratten beginnt
Nächster Artikel
Nissen & Köster bauen Parkhaus

Anna Fischer (26) nahm gleich sechs Donuts zum Probieren mit. Sie freut sich über das neue Angebot in der Innenstadt.

Quelle: Pauline Rabe

Stadtmitte. Tränen der Erleichterung fließen über das Gesicht von André Sallinger. Gestern eröffnete der Rostocker die erste MV-Filiale von „Tasty Donuts and Coffee“ in der Breiten Straße 12. Viele Neugierige testeten verschiedene Sorten des beliebten Gebäckkringels mit dem Loch in der Mitte.

„Ich bin froh, dass alles rechtzeitig geklappt hat“, erzählt der 37-jährige Geschäftsführer. Noch einen Tag zuvor sah dies nicht so aus. Der Umbau des Ladens geschah innerhalb von nur einer Woche.

„Ohne die Hilfe von Freunden hätte das nicht funktioniert.“ Das ganze Geschäft sei Marke Eigenbau. „Wir haben die ganze Nacht durchgearbeitet“, erzählt eine der Helferinnen, Luise Schröder. Auch wenn ihr Schlaf fehle, hätten sich die Strapazen gelohnt. „Der Laden ist toll geworden.“

Mehr als 30 verschiedene Donutsorten werden in dem Geschäft angeboten. „Davon sind vier vegan“, sagt Sallinger. Kekse, Muffins oder Croissants stehen ebenfalls zum Verkauf. Besonderheiten seien lactosefreier Kaffee oder Sojamilch.

„Wir konnten es kaum erwarten zu probieren“, erzählt Daniela Müller. Der Laden sei vor allem für die Jugend ein tolles Angebot. „Endlich gibt es Donuts in der Innenstadt“, freut sich Anna Fischer.

Das Angebot fehlte der 26-Jährigen zuvor. „Der Standort ist perfekt“, sagt auch Sallinger.

Pauline Rabe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mukran

Seit 2014 laufen die Verhandlungen mit der Stadt und der Hafengesellschaft / Areal soll Industriestandort werden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Keine Grusel-Ecke mehr am S-Bahnhof Lichtenhagen

Neue Fahrradbügel und sanierter Gehweg werten Groß Kleiner Viertel auf