Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Landmaschinenhändler investiert in neue Halle

Petschow Landmaschinenhändler investiert in neue Halle

Neue Gebäude errichtet derzeit der Landmaschinenhändler MIHG in Petschow. Das Unternehmen gibt 2,1 Millionen Euro dafür aus. Es entstehen eine zusätzliche Werkstatt, ein Ersatzteillager und Verwaltungsräume. Die MIHG beschäftigt 80 Menschen.

Voriger Artikel
Blechschneider macht Oldtimer flott
Nächster Artikel
Neue Blechkleider machen Schrott zu Oldtimern

Ein Familienbetrieb setzt auf Zukunft: Felix (26), Hans (67), Nando (54) und Wenke Schünemann freuen sich auf das Richtfest für die zwei neuen Hallen auf dem Betriebsgelände.

Quelle: Michael Schißler

Petschow. Bald wird der Richtkranz über dem Neubau schweben: Der Landmaschinenhändler MIHG in Petschow (Landkreis Rostock) baut eine neue Halle und daneben einen neuen Verwaltungstrakt. Diese Investition ist nach den Worten von Geschäftsführer Nando Schünemann erforderlich, weil das derzeitige Lager zu klein ist, außerdem will das Unternehmen eine zweite Werkstatt schaffen, um seinen Service zu verbessern. Die Investition, die nun realisiert wird, ist die größte in der 26-jährigen Firmengeschichte.

Die MIGH hat Niederlassungen in Bergen auf Rügen, in Demmin, in Löbnitz und im polnischen Pyritz, insgesamt werden 80 Menschen beschäftigt. Das Unternehmen gehört der Familie Schünemann, in der Betrieb arbeiten derzeit drei Generationen unter einem Dach.

Michael Schissler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlsruhe

Schiefe Schubladen und Probleme beim Öffnen der Spülmaschine - für mehr als 80 000 Euro kann man mehr von einer Küche erwarten. Doch der Kunde scheitert mit seinen Beschwerden - wegen angeblich versäumter Fristen. So nicht, entschied der BGH in Karlsruhe.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
„Haste auch ’n Film drin?“

Rostocker Fototreff auf Motivsuche – mit großer Kamera und kleinem Handy