Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
MV Werften wollen vielen Firmen Arbeit geben

Rostock/Wismar/Stralsund MV Werften wollen vielen Firmen Arbeit geben

Zulieferer im In- und Ausland sollen beim Bau der geplanten Kreuzfahrtschiffen profitieren.

Voriger Artikel
Weihnachsmarkt füllt die Kassen
Nächster Artikel
Neuer Stadtteil: Wie viel verdient die Wiro an Groß Biestow?

So sollen einiger der Kreuzfahrtschiffe aussehen, die künftig von den MV Werften gebaut werden.

Quelle: Mv Werften

Rostock/Wismar/Stralsund. Millionen-Geschäfte für die Zulieferer der Schiffbau-Branche: Die MV Werften wollen viele Arbeiten an ihren geplanten Kreuzfahrtschiffen an externe Firmen vergeben. Bis zu 600 Unternehmen könnten das pro Schiff sein, sagt Konstruktions-Chef Guido Schulte. Von jeder Million, die in die Schiffe investiert werde, sollen etwa 65 Prozent in Deutschland bleiben und etwa 227 500 Euro in Mecklenburg-Vorpommern.

In den kommenden zehn Jahren wollen die MV Werften in Rostock, Wismar und Stralsund 23 Schiffe in Serie bauen, darunter Mega-Kreuzliner der sogenannten „Global Class“. Die Mittelstücke der jeweils rund eine Milliarde Euro teuren Schiffe entstehen in Warnemünde, die restlichen Teile in Wismar. Auch Stralsund soll zuliefern und außerdem Luxus- Yachten bauen.

Die Zulieferer können ihre Angebote künftig auf der Internetseite des Werftenverbundes anbieten. „Die meisten Aufträge werden wir in einem größeren Paket vergeben und die Beteiligten dann informieren“, sagt Werften-Sprecher Stefan Sprunk. Er hatte am Dienstag Zulieferer sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft zu einer Info-Veranstaltung geladen, um die Pläne vorzustellen. Mehr als 160 Gäste waren gekommen.

Kerstin Schröder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Thilo Thomzik mit seiner Tochter Henriette in einer Pommern-Jolle auf dem Greifswalder Ryck.

Thilo Thomzik setzt in Stralsund die Familientradition fort.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Firma setzt auf Warnemünde-Effekt

Das Rostocker Statistik-Unternehmen Biomath hat seit dem 1. Januar seinen Sitz im Ostseebad