Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Neue Geschäfte für den Citti-Park

Rostock Neue Geschäfte für den Citti-Park

Neben Kaufland soll 2018 noch mindestens ein Fachhandel in die Rostocker Einkaufspassage miteinziehen. Ein entsprechender Bauantrag ist bereits gestellt.

Voriger Artikel
Topmodel Lena Gercke tauft neues Aida-Schiff
Nächster Artikel
Im Herbst beginnt der Brückenbau

Der Citti-Markt im Citti-Park in Schmarl ist geschlossen. Die anderen Geschäfte sind jedoch auch weiterhin geöffnet.

Quelle: André Wornowski

Rostock. Kaufland wird 2018 auf Teilflächen des ehemaligen Citti-Marktes im Rostocker Stadtteil Schmarl eine Filiale eröffnen. Daneben soll noch mindestens ein Fachgeschäft mit einziehen. Die Kieler Großkauf GmbH, der das Objekt Citti-Park gehört, hat bereits einen entsprechenden Bauantrag gestellt.

Citti hatte im Januar überraschend angekündigt, seinen Standort in Rostock aufzugeben. 150 Mitarbeiter verloren ihren Job (die OZ berichtete).

André Wornowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Haltungsform der Hennen
Seit 2004 müssen in der Europäischen Union produzierte Eier mit einem Code gekennzeichnet sein.

Bei losen Eiern ist die Sache klar: Supermarktkunden können auf einen Blick sehen, wie die Hühner leben. Verbraucherschützer pochen darauf, dass dies etwa auch für Ei in Pudding gilt - nicht nur in den Läden.

mehr
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Wenn der Hellbach einparkt

Das Tief Xavier hat auch in der Region zwischen Kröpelin und Neubukow (Landkreis Rostock) für Hochwasser und umgestürzte Bäume gesorgt.