Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Nordic Yards Werften verkauft

Wismar/Stralsund/Rostock Nordic Yards Werften verkauft

In Mecklenburg-Vorpommern ist das Kapitel russischer Eigner für die Traditionswerften in Rostock, Wismar und Stralsund beendet. Jetzt sind sie in asiatischer Hand. Die Genting Gruppe hat sie für 230 Millionen Euro gekauft.

Voriger Artikel
„Auf gutes Gelingen“: Erster Spatenstich für Seniorenheim
Nächster Artikel
Hinweise nach TV-Sendung führten zu Betrügerpaar

Der Wismarer Standort von Nordic Yards aus der Luftperspektive.

Quelle: Hans-Joachim Zeigert

Wismar/Stralsund/Rostock. Sie sind verkauft: Die Werften in Rostock, Stralsund und Wismar haben einen neuen Besitzer. Die Genting Gruppe mit Sitz in Malaysia hat alle drei Standorte für insgesamt 230,6 Millionen Euro gekauft, um den Bau neuer Kreuzfahrtschiffe sicherzustellen. 

„Das rasche Wachstum der Welt Kreuzfahrtindustrie, vor allem in China, hat bei unseren Buchungen zu Rekordwerten geführt“, sagt Tan Sri Lim Kok Thay von Genting Hong Kong. Um sicherzustellen, dass das Unternehmen in den nächsten zehn Jahren seine Flotte zeitnah und kostengünstig aufbauen kann, seien die Werften in MV gekauft worden.

Die drei Werften waren bislang in russischer Hand. In den jüngsten Tagen hatte sich der mögliche Verkauf bereits abgezeichnet. 2014 hatte der russische Unternehmer Witali Jussufow die frühere Volkswerft in Stralsund übernommen. Bereits 2009 besaß er die Unternehmen in Rostock und Wismar, die er nach der Insolvenz der Wadan-Werften für 40 Millionen Euro gekauft hatte. Damit gehörten ihm drei der vier größten Schiffbaubetriebe in Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt sind 1400 Mitarbeiter dort beschäftigt.

„Das Wichtigste ist, dass alle 1400 Mitarbeiter übernommen werden“, sagte der Betriebsratsvorsitzende der Warnemünder Werft, Harald Ruschel. „Wir sind Schiffbauer und wir werden weiter Schiffe bauen.“ Noch seien keine Details über die künftige Arbeit auf den Werften bekannt. „Für uns ist wichtig, dass es überhaupt weitergeht.“ 

Die Genting Hong Kong Ltd bietet Kreuzfahrten unter ihren Marken Crystal Cruises, Dream Cruises und Star Cruises an. Die Reederei gehört zum malaysischen Konglomerat Genting Bhd.

OZ

Von Schroeder, Kerstin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar/Rostock/Stralsund

Strahlende Gesichter gab es gestern an den drei Werftstandorten Wismar, Warnemünde und Stralsund: Die rund 1400 Mitarbeiter sollen beim Verkauf an den malaysischen ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Doberan hat sein Fotofestival

Wettbewerb „Grenzgänger“ zeigt schon im zweiten Jahr großes Potenzial