Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Rostock soll für Starkregen-Schäden zahlen

Rostock Rostock soll für Starkregen-Schäden zahlen

Bei einem Unwetter wurde das neue Gesundheitszentrum in der Rostocker Südstadt stark beschädigt. Die Versicherung wird die Stadt in Haftung nehmen, weil die Kanalisation nicht ausreichte, kündigt der Eigentümer an.

Voriger Artikel
Saubermänner im stillen Einsatz
Nächster Artikel
Sturm und Regen fegen Strandkörbe leer

Im April 2017 öffnete das neue Gesundheitszentrum in Rostocks Südstadt seine Türen.

Quelle: Kerstin Wesselow

Rostock. In wenigen Tagen eröffnen mehrere Geschäfte im neuen Gesundheitszentrum am Rostocker Südring zum zweiten Mal. Das gesamte Erdgeschoss war bei einem Starkregen vor zwei Monaten stark beschädigt worden.

 

Die Sanierung des erst im April eröffneten Gebäudes soll bis Endes des Monats abgeschlossen sein. Der Eigentümer, eine Projektgesellschaft aus Lübeck, beziffert den Schaden auf mindestens 200 000 Euro.

Geschäftsführer Marc Dreyer geht davon aus, das die Versicherung, die zunächst für den Schaden aufkommt, Ansprüche an die Stadt geltend macht. Ursache für die Havarie seien keine Mängel des Gebäudes gewesen, sondern eine zu schwache Kanalisation.

Bislang hat sich noch keine Versicherung gemeldet, heißt es bei der Stadtverwaltung. Stadt und Bodenverband prüfen zurzeit, ob die Regenentwässerung in Rostock ausgebauat wird, weil es immer öfter Überschwemmungen gibt.

Gerald Kleine Wördemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Neue Kita eröffnet am Kindertag

Rostocker Institut Lernen und Leben feiert Richtfest für Neubau in Neubukow