Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Rostocker sorgt für gute Luft in Kliniken und Firmen

Rostock Rostocker sorgt für gute Luft in Kliniken und Firmen

Die Dr. Diestel GmbH rüstet mit ihren Lüftungs- und Klimasystemen viele Gebäude
in Mecklenburg-Vorpommern aus. Der Jahresumsatz liegt bei 13 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Auftakt für Stadtteil-Umfragen: Hoch hinaus in Lütten Klein?
Nächster Artikel
Freya Maria Ruschke ist Top-Azubi 2016
Quelle: Dietmar Lilienthal

Rostock. Dünne Stahlbleche für gute Luft: Als der Rostocker Thomas Diestel 1994 seine Firma gründete, wollte er eins – mit Lüftungs- und Klimasystemen so viele Gebäude wie möglich ausstatten.

Heute, 22 Jahre später, kann der Geschäftsführer eine ziemlich lange Kundenliste vorweisen – mit bekannten Unternehmen aus dem ganzen Land. Der Umsatz der Dr. Diestel GmbH beträgt jährlich zwischen elf und 13 Millionen Euro. Motto: „Kein Auftrag ist zu klein.“

oz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen/Rostock
Demnächst sind Unterneh- mer so selten wie Auszubildende.“Mathias Ogilvie, Hotelier in Lohme

Der aktuelle Bürgermeister und sein Vorgänger treten im Bereich Gastgewerbe an / Die Briefwahl läuft noch bis zum Ende dieses Monats

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Doberan hat sein Fotofestival

Wettbewerb „Grenzgänger“ zeigt schon im zweiten Jahr großes Potenzial