Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Seeheilbad mit über einer Million Übernachtungen

Graal-Müritz Seeheilbad mit über einer Million Übernachtungen

Die Tourismus- und Kurgesellschaft in Graal-Müritz geht davon aus, dass auch in diesem Jahr die Millionenmarke bei den Übernachtungen überschritten wird. Der neue Trend geht zu frühzeitigen Buchungen.

Voriger Artikel
Starthilfe für Gründer
Nächster Artikel
Heilbad vor zweitem Rekordjahr

Gut besucht war auch in der zu Ende gehende Saison wieder der Strand von Graal-Müritz

Quelle: Michael Schißler

Graal-Müritz. Die Terrorbedrohung in beliebten Urlaubsländern hat dazu geführt, dass die Tourismus- und Kurgesellschaft in Graal-Müritz in diesem Jahr wie auch im Vorjahr schon die Marke von über einer Million Übernachtungen erreichen wird. Das sagte gestern der Geschäftsführer der Tourismus- und Kurgesellschaft Bernd Kuntze. Die Tourismusgesellschaft konnte aber auch bereits in der Vorsaison eine Steigerung der Übernachtungen feststellen. „Bis einschließlich Juni sind wir um 20 Prozent gewachsen“, sagte Kuntze. Die Tourismusgesellschaft setzt bei ihrem Marketing darauf, vor allem in der Vorsaison viele attraktive Veranstaltungen anzubieten.

Michael Schissler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neustadt/Weinstraße

Nie zuvor waren so viele Menschen mit Kreuzfahrtschiffen auf dem Rhein unterwegs wie im vergangenen Jahr. Der Boom auf dem Wasser macht neue Infrastruktur an Land nötig. Einige Städte kommen kaum hinterher.

mehr
Mehr aus Wirtschaft

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Die Tafel: „Ohne Transporter geht hier nichts!“

Die OZ hat einen Tag lang die Fahrer der Rostocker Tafel begleitet