Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Tourismus-Wirtschaft investiert Millionen für Gäste

Prora/Bansin Tourismus-Wirtschaft investiert Millionen für Gäste

Auf Usedom und Rügen entstehen neue Hotels und Ferienunterkünfte.

Voriger Artikel
Fetter Ärger: Klumpen kleben Kanäle zu
Nächster Artikel
100 Meter neue Kaikante für den Fischereihafen

Kaiserstrand Beachhotel in Bansin.

Quelle: privat

Prora/Bansin. In MV wird kräftig in den Tourismus investiert: „Etliche hundert Millionen Euro“, schätzt Tobias Woitendorf, Sprecher des Tourismusverbandes MV. So zum Beispiel in Bansin auf Usedom. Hier lockt seit wenigen Wochen das Hotel „Kaiserstrand“. 35 Millionen Euro verbaute hier die Seetel-Gruppe. Nur wenige hundert Meter weiter entsteht ab 2018 ein weiteres Seetel-Großprojekt: das „Mare Balticum“ mit 70 Appartements, erklärt Seetel-Sprecherin Anne Sturzwage. Und im nahen Trassenheide wird der „Waldhof“ zum Familienhotel erweitert. 

Die wohl bundesweit größte touristische Baustelle ist das frühere „Kraft-durch-Freude“-Bad in Prora auf der Insel Rügen. Nach Schätzungen von Karsten Schneider, parteiloser Bürgermeister der Gemeinde Binz, zu der Prora gehört, werden in den kommenden fünf Jahren „rund 700 Millionen Euro“ investiert. Allein in den fünf insgesamt 4,5 Kilometer langen Blöcken am Strand, wo Hunderte Ferienwohnungen gebaut werden und drei Hotels geplant sind. Unter anderem entstehen hier Ferienwohnungen des Anbieters Novasol.

MV sei „beim touristischen Ausbau der Infrastruktur gut vorangekommen“, betont Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU). Um weiter mithalten zu können, seien weitere Investitionen notwendig. Schwerpunkt: Saisonunabhängigkeit. Glawe verspricht: „Wir werden den Ausbau weiter unterstützen.“

Thomas Luczak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
6000 Strandaschenbecher mit dem Motto „Kein Plastik bei die Fische!“ werden ab dieser Woche verteilt.

Die Hochsaison in den Ostseebädern läuft / Jetzt sollte jedes freie Quartier gemeldet werden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
OZ-Bild
Musikanten-Deel geht auch 2017 weiter

Moderatoren verabschieden sich nach 20 Jahren / Bauer Korl übernimmt symbolischen Staffelstab