Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Weniger Kunden, graue Wolken: Handel leidet unter Wetter

Rostock Weniger Kunden, graue Wolken: Handel leidet unter Wetter

Nach einem guten Start geht die Zahl der Kunden in den Bekleidungsläden in Rostock zurück. Die Gastronomie boomt.

Voriger Artikel
Stadt sucht in München Investoren für Pütnitz
Nächster Artikel
Graue Wolken, weniger Kunden: Einzelhandel leidet unter Wetter

Caroline Lenz (26, l.) und Luisa Uhlig (23) beim Einkaufsbummel im Tommy-Hilfiger-Laden im Rostocker Hof.

Quelle: Ove Arscholl

Rostock. Die Stimmung unter den Händlern ist gemischt: Weniger Kunden kommen in die Läden, Bekleidung verkauft sich nicht mehr so leicht und auch das Wetter hat im zweiten Quartal nicht mitgespielt. Nach einem guten Start in das Geschäftsjahr befürchten Händler Umsatzeinbußen. 

Philip Schülermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Seattle

Die Amazon-Knöpfe, mit denen man einzelne Waren nachbestellen kann, wurden im Frühjahr 2015 zunächst für einen Aprilscherz gehalten. Jetzt will der Handels-Riese einem Zeitungsbericht zufolge aber noch mehr Artikel über die „Dash Buttons“ verfügbar machen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
DCX-Bild
900 Besucher bei OZ-Weihnachtsgala

Bereits zum 15. Mal veranstalteten die OSTSEE-ZEITUNG und die Rostocker Hochschule für Musik und Theater (HMT) die Benefizveranstaltung.