Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Werkstatt bringt alte Bullis wieder zum Rollen

Cordshagen Werkstatt bringt alte Bullis wieder zum Rollen

David Krupke hat einen Handel und einen Restaurationsbetrieb für alte VW-Transporter eröffnet

Voriger Artikel
Forderung: Schleuse soll auf Denkmalliste
Nächster Artikel
Handwerkskammer überreicht 57 Gesellenbriefe

Auf dem Hof der Busbude in Cordshagen warten diese alten Transporter auf ihre Restauration.

Quelle: Michael Schißler

Cordshagen. Alte VW-Transporter der Baureihen T 1 bis T 4 werden jetzt in einer Werkstatt in Cordshagen (Landkreis Rostock) aufgearbeitet und wieder verkauft. Eröffnet hat das Unternehmen der 37 Jahre alte David Krupke. Er hat mit seinem ersten Bulli, den er im Jahr 2009 erwarb, eine besondere Liebe zu den Wagen entwickelt.

Der Markt für die Transporter der ersten Generation, die ab 1950 gebaut wurden, ist in Deutschland leer geräumt. Krupke besorgt sich die Veteranen, die sich zum Teil in einem schlechten Zustand befinden, in Südamerika.

Von Schissler, Michael

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Meinung OZ-Stadtteil-Umfragen Ihre Meinung ist gefragt. Jeden Monat rücken wir einen anderen Rostocker Stadtteil und seine wichtigsten Thema in den Fokus. Auf unserer Umfrage-Seite wollen wir wissen, wie Sie zu Problemen, Projekten und Plänen in Ihrer Nachbarschaft stehen.
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
DCX-Bild
Hansa kassiert Schlappe im Nordderby

Die Rostocker unterlagen am Sonnabend Holstein Kiel vor heimischen Publikum mit 1:4 (1:1).