Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Worauf es ankommt

Worauf es ankommt

Tina scheut keine Mühe und keine Kosten, um bei den Spielen ihres Vereins dabei zu sein.

Tina scheut keine Mühe und keine Kosten, um bei den Spielen ihres Vereins dabei zu sein. Es stört sie nicht, dass die anderen in ihrer Klasse das nicht verstehen, denn für sie ist das ihr Leben, gemeinsam feiern, gemeinsam bangen und eben auch gemeinsam traurig sein!

Simon ist eher der stille Typ, doch wenn es drauf ankommt, würde er alles für seine Freunde tun. Seine Eltern verstehen oft nicht, warum er so viel Zeit mit seinen Freunden verbringt und so wenig für die Schule tut.

Anne ist eigentlich schon eine perfekte Hausfrau und hilft, wo sie nur kann, denn ihre Mutter ist schon länger krank. Ihre Freundinnen in der Schule begreifen nicht, warum sie nie Zeit zum Rausgehen und für Hobbies hat. Manchmal kommt sie an ihre Grenzen und hofft, dass es bald wieder so wird wie früher.

Ich habe momentan das Privileg, in einigen 9. und 10. Klassen den Religionsunterricht zu vertreten. Ich staune immer wieder, wie genau die Jugendlichen wissen, worauf es ihnen im Leben ankommt. Und nichts ist ihnen zu kostbar für die, die ihnen etwas bedeuten. Ich meine, wir Erwachsenen sollten darin bestärken, ernsthaft danach zu fragen, was ihr Leben ausmacht und was ihnen das wert ist. Denn nur so werden sie lernen, sich für ihre Anliegen zu engagieren.

Der Enthusiasmus der Jugend wird von uns Älteren gern belächelt. Sicher lehrt uns die Erfahrung, dass manches vergeblich bleibt. Und doch vergeben wir uns eine Menge, wenn wir für nichts und niemanden mehr brennen. In Wahrheit ist das auch keine Frage des Alters.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Polizei
Jugendlicher Hacker steuert Bildschirme in Elektromarkt

Ein 16-Jähriger hat mithilfe einer Hacker-Anwendung TV-Bildschirme und Radiogeräte in einem Elektromarkt in Lambrechtshagen (Landkreis Rostock) ferngesteuert.