Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Zeugen gesucht: Verfolgung und Schlägerei

Kröpeliner-Tor-Vorstadt Zeugen gesucht: Verfolgung und Schlägerei

An der Straßenbahnhaltestelle Parkstraße in Rostock ist es am Sonntag gegen 0.45 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen.

Kröpeliner-Tor-Vorstadt. An der Straßenbahnhaltestelle Parkstraße in Rostock ist es am Sonntag gegen 0.45 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen war dem Vorgang die Flucht von mehreren Frauen vor einem männlichen Täter vorausgegangen, der die Frauen bedrängt und dann verfolgt hatte. An der Haltestelle erhielten die Frauen Hilfe von einem Wartenden, der sich zwischen sie und ihrem Verfolger stellte. Zwischen beiden Männer kam es zur körperlichen Auseinandersetzung, an der sich dann weitere Personen beteiligten. Darunter befanden sich mindestens drei Personen, die den Täter abdrängten, und ein weiterer Mann, der den Tatverdächtigen unterstützte. Bei Eintreffen der Polizei befanden sich nur noch die fünf Frauen und ein Zeuge vor Ort. Bei den anderen Beteiligten, darunter die zwei Tatverdächtigen, soll es sich nach Aussagen der Geschädigten in der Mehrheit um Personen südasiatischer oder arabischer Herkunft gehandelt haben. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Kontakt: ☎ 0381 / 49 16 12 24

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Jetzt kommt die Saison der Bagger

Bauarbeiten Am Leuchtturm haben begonnen / Händler warten auf neue Fußgängerzone