Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Zuckerfest erstmalig im T’winkelhaus

Toitenwinkel Zuckerfest erstmalig im T’winkelhaus

Erstmalig wird in Toitenwinkel das Zuckerfest gefeiert. Am Montag, 26. Juni, lädt um 15 Uhr das DRK-Stadtteil- und -Begegnungszentrum Toitenwinkel in der Olof-Palme-Straße ...

Toitenwinkel. Erstmalig wird in Toitenwinkel das Zuckerfest gefeiert. Am Montag, 26. Juni, lädt um 15 Uhr das DRK-Stadtteil- und -Begegnungszentrum Toitenwinkel in der Olof-Palme-Straße 26 ein, diese Tradition kennenzulernen. Das Fest wird traditionell zum Ende des Fastenmonats Ramadan mit der gesamten Familie gefeiert. Eingeladen sind alle, die einen kleinen Einblick in die arabische Kultur bekommen möchten.

Neben einem interkulturellen Buffet warten viele Mitmachangebote, ein Karussell und eine Hüpfburg auf die Besucher. Das hauseigene Café „Zur frechen Möwe“ sorgt für das leibliche Wohl und bietet selbst gebackenen Kuchen, Kaffeespezialitäten oder Tee an. Kinderschminken sowie diverse Spiel- und Bastelmöglichkeiten runden das bunte Familienfest ab.

Köstlichkeiten für das interkulturelle Buffet können nach Absprache mitgebracht werden. Weitere Informationen:

unter ☎ 0381 / 69 73 55.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nationalpark
Erkundung der Wildnis: Ein schmaler Weg führt entlang eines Flusses nahe des Denali.

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil fliegt, erlebt noch menschenleere Wildnis.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Nienhagen: Neuer Parcours muss weg

Die Anlage wurde ohne Genehmigung errichtet / Geräte stehen zu dicht an Kliffkante