Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Zum Piepen: Erlebnisdorf zeigt neue Vogel-Show

RÖVERSHAGEN Zum Piepen: Erlebnisdorf zeigt neue Vogel-Show

Rund 100 Wellensittiche haben ein neues Zuhause in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen gefunden: Ursprünglich in Australien beheimatet, sind die Tiere aus der Nähe ...

Rövershagen. Rund 100 Wellensittiche haben ein neues Zuhause in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen gefunden: Ursprünglich in Australien beheimatet, sind die Tiere aus der Nähe von Bentwisch in die neue „Piep-Show“ gezogen. Dafür wurde der 250 Quadratmeter große Schmetterlingsgarten zu einem Vogelhaus umgebaut. Die dort schon lebenden zwei Papageien und vier Zebrafinken freuen sich über die Mitbewohner. Die Piep-Show ist ab 19. März täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet zwei Euro, für Tages- und Jahreskarteninhaber ist er kostenfrei.

 

OZ-Bild

Foto: Karls Erlebnis-Dorf Piep-Show: ab 19. März täglich, 9-19 Uhr, Karls Erlebnisdorf

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Freier Blick aufs Meer – trotz Küstenwald

Naturschützer bringen Aussichtsplattform an Wittenbecks Steilküste ins Gespräch