Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zwei Räuber überfallen 32-Jährigen

Stadtmitte Zwei Räuber überfallen 32-Jährigen

In der Lessingstraße ist ein 32-Jähriger von einem unbekannten Täter überfallen und beraubt worden. Dieser Vorfall ereignete sich laut Polizei bereits am Mittwoch um 19.20 Uhr.

Stadtmitte. In der Lessingstraße ist ein 32-Jähriger von einem unbekannten Täter überfallen und beraubt worden. Dieser Vorfall ereignete sich laut Polizei bereits am Mittwoch um 19.20 Uhr. Der 32-Jährige befand sich in Begleitung seiner Freundin vor dem Wohnhaus. Beim Aufschließen der Haustür wurden beide von zwei unbekannten Tätern in das Haus gedrängt. Ein Täter konnte Polizeiangaben zufolge durch das Schließen der Tür durch die Freundin ausgesperrt werden. Der zweite Unbekannte folgte dem Geschädigten bis zu seiner Wohnung. Hier schlug er mehrfach auf das Opfer ein, wobei augenscheinlich auch ein Schlagstock zum Einsatz kam. Vor der Wohnungstür verlangte der Täter die Herausgabe von Wohnungsschlüssel, Brieftasche und Handy. Da der Geschädigte die Gegenstände nicht herausgab, nahm der Täter die Brieftasche und das Handy aus dessen Hosentasche. Als die Zeugin beim Geschädigten erschien, wandte sich der Täter vom Geschädigten ab und verließ das Haus. Beide Täter konnten unerkannt fliehen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Überfall beobachtet haben. Hinweise werden unter ☎ 0381/4 91 60 entgegengenommen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Die Tafel: „Ohne Transporter geht hier nichts!“

Die OZ hat einen Tag lang die Fahrer der Rostocker Tafel begleitet