Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zwölfjährige stürzt von Hallendach

Rostock Zwölfjährige stürzt von Hallendach

Beim Spielen in einem verlassenen Gebäude in Rostock-Schutow hat sich ein Unfall ereignet.

Voriger Artikel
Einwohner engagieren sich beim Frühjahrsputz
Nächster Artikel
Fernseher aus Frust über TV-Programm aus 8. Stock geworfen

Ein riskantes Spiel hat in der Notaufnahme geendet.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Rostock. Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist beim Spielen in einer verlassenen Halle im Rostocker Stadtteil Schutow von einem Dach gestürzt. Nach Angaben der Polizei verlor sie den Halt und fiel etwa fünf Meter in die Tiefe.

Die Verletzte kam mit Brüchen an Oberschenkel und Unterarm ins Krankenhaus. 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Rostock
Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: 03 81 / 36 54 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
E-Mail: lokalredaktion.rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Cafe,Kultur,Freizeit,Tipps Teaser der den User auf die Seite Rostocker Geheimtipps führen soll image/svg+xml Image Teaser Rostocker Geheimtipps 2017-04-30 de Themenseite Rostocker Geheimtipps Junge Rostocker entwickeln im OZ-Labor frische Ideen für die OSTSEE-ZEITUNG. In der Serie OZ-Entdecker stellen sie ihre Geheimtipps für die Stadt vor.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Sommertheater startet mit neuem Dach

Die VR Bank Rostock hat 20 000 Euro für das Sommerbühne im Klostergarten gespendet. Das alte marode Dach konnte dadurch gegen ein neues Modell im Wert von 22 400 Euro ausgetauscht werden. Die neue Saison für das Open-Air-Theater beginnt am Freitag.