Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Reisereporter Drei Tage Chicago: Kunst in den Straßen und Blues im Herzen
Reisereporter Drei Tage Chicago: Kunst in den Straßen und Blues im Herzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 28.04.2016
Anzeige
Chicago

In den Straßen von Chicago stehen Skulpturen von Pablo Picasso und Joan Miró, in den Himmel ragen Hochhäuser von berühmten Architekten, und aus den Bars klingt Blues.

Die Millionenmetropole am Südwestufer des Michigansees ist eine faszinierende Stadt mit grünen Oasen, fantastischen Museen - und bietet damit eine Menge zu sehen. Hier ein paar Vorschläge für einen dreitägigen Besuch:

Bootsfahrt für Architekturbegeisterte auf dem Chicago River

Architecture Foundation

Mit einem Chicago Greeter durch das Astor-Viertel

„Ich würde euch gerne das Astor-Viertel zeigen“, ruft uns Wally fröhlich entgegen. Er ist ein Ehrenamtlicher, der für die Chicago Greeter arbeitet, eine Organisation, bei der Einheimische Touristen kostenlos ihre Stadt zeigen. Wally zeigt seiner Gruppe an diesem Tag das Chicago der schmucken Brownstones, Art-déco-Häusern und historischen Residenzen der High Society. Auch Hugh Hefners erste Playboy Mansion, ein Gebäude aus dem Jahr 1899 mit rund 70 Zimmern, befindet sich im Astor-Viertel. Und im Public Hotel, einst unter dem Namen Ambassador East bekannt, residierte schon Frank Sinatra.

Erholung und Kunst im Millenium Park

Millennium Park

Blues und Jazz in Bars

Buddy Guy’s Legends

Dining & Wining

Wildberry

Kunst

Museum of Contemporary Art

Aussicht

360 Chicago

Chicago

Anreise und Formalitäten: Chicago liegt am Südwestufer des Michigansees im US-Bundesstaat Illinois. Zur Einreise benötigt man einen gültigen Reisepass und eine elektronische Einreiseerlaubnis (ESTA) oder ein Visum.

Reisezeit: Beste Reisezeit sind Frühling und Herbst. Die Sommer können sehr warm und teilweise auch sehr feucht sein, die Winter sind oft extrem kalt.

Informationen: Fremdenverkehrsbüro Illinois, c/o Wiechmann Tourism Service GmbH, Scheidswaldstraße 73, 60385 Frankfurt am Main (Tel.: 069/25 53 80, E-Mail: illinois@wiechmann.de).

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Es geht kinderleicht - Bei Frühkartoffeln reicht es, sie zu waschen und eventuell grüne Stellen zu entfernen. Schon können sie in den Kochtopf.

02.06.2016

Ein leerer Magen wandert nicht gern. Vor der Tour in die Berge oder ins Grüne sollte man daher den nötigen Proviant einpacken. Doch was sind die richtigen Snacks für unterwegs?

02.06.2016

Spaghetti samt Soße in einem Topf zubereiten - kann das funktionieren? Ja, sagen Fans der sogenannten One Pot Pasta. Das wenige Geschirr zum Abspülen ist längst nicht der einzige Vorteil.

25.08.2016
Anzeige