Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Reisereporter Erstmals mehr als 100 000 Airbnb-Unterkünfte in Deutschland
Reisereporter Erstmals mehr als 100 000 Airbnb-Unterkünfte in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 15.05.2017
In Deutschland bieten mittlerweile mehr als 100.000 Personen ihre Unterkünfte über Airbnb an. Quelle: Jens Kalaene/dpa
Anzeige
Berlin

Die Zahl der Airbnb-Unterkünfte in Deutschland ist auf mehr als 100 000 gestiegen. Mit 22 000 Privatunterkünften hat Berlin die meisten Airbnb-Inserate, wie das Unternehmen mitteilt. Danach folgen München mit 9000 Angeboten und Hamburg mit 7000 Unterkünften.

Die größten prozentualen Zuwächse gab es in den vergangenen Monaten in den Seebädern an der Nord- und Ostseeküste. Beispiel: In Binz auf Rügen finden Urlauber derzeit rund 320 Unterkünfte bei Airbnb - ein Wachstum von mehr als 480 Prozent im Vergleich zum März 2016.

Im vergangenen Jahr hat Airbnb rund 2,3 Millionen Gästeankünfte in Deutschland gezählt, davon mehr als 980 000 aus Deutschland selbst.

Ein Airbnb-Inserat kann ein einzelnes Zimmer oder eine gesamte Unterkunft sein. Oft werden Unterkünfte nicht das ganze Jahr über vermietet, sondern nur für eine begrenzte Zeit.

In Berlin ist die kommerzielle Vermietung von kompletten Ferienwohnungen über Plattformen wie Airbnb seit Mai 2016 verboten. Nur noch einzelne Zimmer sind erlaubt.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Bebauungsplan für Tarres Resort in Boltenhagen ist aktualisiert / 80 Bäume wurden gefällt

11.05.2017

Wer Freizeitkapitän sein will, muss kein teures Boot besitzen. Man kann ein schickes Hausboot auch mieten. Kompliziert ist das nicht. Wie Urlauber zu ihrem Glück auf dem Wasser kommen.

11.05.2017

Die Shetland-Inseln liegen im Nordatlantik zwischen Schottland und Norwegen. Karos und Dudelsäcke sucht man vergeblich, man hält es eher mit den Wikingern. Touristen schauen sich die Vogelkolonien an. Oder lernen, schwierige Fair-Isle-Muster aus kratziger Wolle zu stricken.

11.05.2017

In der abgeschiedenen Wildnis in Schwedens Norden serviert Magnus Nilsson seine „Signature-Dishes“. Diese reichen vom Carpaccio vom rohen Rinderherz bis zum Kuchen aus Pinienrinde.

03.02.2017

Hier verrät das Topmodel seine Geheimtipps für eine der angesagtesten Reisedestinationen 2017.

02.02.2017

Mit einer geschickten Planung können Arbeitnehmer ihren Urlaub im kommenden Jahr maximieren. Grund dafür sind Brückentage, die 2017 richtig gut liegen.

05.01.2017
Anzeige