Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Reisereporter Fluggast muss rechtzeitig am Gate sein - auch mit Rollstuhl
Reisereporter Fluggast muss rechtzeitig am Gate sein - auch mit Rollstuhl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 16.05.2017
Die meisten Flughäfen bieten einen Rollstuhlservice an. Die Airlines sind jedoch nicht verpflichtet auf gehbehinderte Fluggäste zu warten, sollte der Weg zum Gate etwas länger dauern. Quelle: Arno Burgi
Anzeige
Frankfurt/Main

Ein Fluggast muss rechtzeitig am Gate erscheinen. Verspätet er sich so sehr, dass er den Flug verpasst, steht ihm keine Entschädigung zu. Das gilt auch für einen Passagier, der einen Rollstuhlservice des Flughafens nutzt. Das entschied das Landgericht Frankfurt am Main.

Die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht berichtet in der Zeitschrift „ReiseRecht aktuell“ über folgenden Fall (Az.: 2-24 S 110/16): Die mobil eingeschränkte Klägerin wollte mit ihren Eltern von München über Frankfurt nach Vancouver fliegen.

Der Zubringer war pünktlich. In Frankfurt nutzte die Familie den Rollstuhlservice des Flughafens. Doch die Zeit reichte nicht, so dass die Familie den Weiterflug verpasste. Die Airline stellte ihnen ein Hotelzimmer. So konnten sie am nächsten Tag fliegen. Wegen der langen Verspätung verlangte die Klägerin eine Ausgleichszahlung nach EU-Recht in Höhe von 600 Euro.

Das Landgericht bestätigte jedoch das Urteil der Vorinstanz: Eine Entschädigung sei nur bei Nicht-Beförderung angemessen. Diese liege aber nur vor, wenn die Fluggesellschaft dem Kunden den Einstieg in den Flieger aktiv verweigert. Dies war hier nicht der Fall. Der Rollstuhlservice sei Sache des Flughafens gewesen, nicht der Airline.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Reisende haben einen Anspruch auf Entschädigung, wenn sie nicht rechtzeitig über die Streichung ihrer Flugverbindung informiert werden.

11.05.2017

Dem kalten Europa entfliehen? KLM bietet hierfür ab Oktober wöchentlich zwei Flüge von Amsterdam nach Costa Rica. Wer noch südlichere Gefilde sucht, kann mit Qantas erstmals nonstop nach Australien fliegen. Weitere Airline-News im Überblick.

12.05.2017

Kreuzfahrten werden immer beliebter - davon profitiert auch der weltgrößte Reisekonzern Tui. Neue Schiffe sollen dafür sorgen, dass das Wachstum weitergeht. Aber Tui muss sich auch mit einer Altlast vom Herbst herumschlagen.

15.05.2017

In der abgeschiedenen Wildnis in Schwedens Norden serviert Magnus Nilsson seine „Signature-Dishes“. Diese reichen vom Carpaccio vom rohen Rinderherz bis zum Kuchen aus Pinienrinde.

03.02.2017

Hier verrät das Topmodel seine Geheimtipps für eine der angesagtesten Reisedestinationen 2017.

02.02.2017

Mit einer geschickten Planung können Arbeitnehmer ihren Urlaub im kommenden Jahr maximieren. Grund dafür sind Brückentage, die 2017 richtig gut liegen.

05.01.2017
Anzeige