Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Reisereporter Lidl übernimmt JT Touristik
Reisereporter Lidl übernimmt JT Touristik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 11.12.2017
Der Discounter Lidl will sein Reisegeschäft vergößern. Ermöglichen soll dies die Übernahme von JT Touristik. Quelle: Soeren Stache/dpa
Anzeige
Berlin

Lidl baut sein Reisegeschäft aus. Der Discounter übernimmt den insolventen Veranstalter JT Touristik, wie Insolvenzverwalter Stephan Thiemann mitteilte.

Stimmen die Kartellbehörden zu, will Lidl den Kauf Anfang 2018 abschließen. Die Marke JT Touristik bleibe erhalten, hieß es. Die Gründerin Jasmin Taylor verlasse das Unternehmen.

„Das Know-how von JT ergänzt sich hervorragend mit den Kompetenzen, die wir in den letzten zehn Jahren aufgebaut haben“, sagte Christoph Hahn, Reise-Chef bei Lidl E-Commerce International. Gebuchte Reisen finden den Angaben zufolge wie geplant statt.

dpa

Mehr zum Thema

Heringsdorfs Kurdirektor Thomas Heilmann im OZ-Gespräch über Frust, Herausforderungen und Dünenholz

07.12.2017
Reisereporter Mal eben weg, und kaum erholt? - So haben Urlauber mehr von Kurztrips

Deutsche Urlauber mögen es kurz und knackig - und buchen zunehmend Kurzurlaube zwischen zwei und vier Tagen. In drei Viertel aller Fälle finden sie innerhalb Deutschlands statt. Aber ist das alles auch erholsam?

07.12.2017

Urlaubsguru und Urlaubspiraten haben als kleine Schnäppchen-Portale im Internet angefangen. Heute sind es Online-Reisebüros mit Millionen Facebook-Fans, die alles von Pauschalreisen bis Airbnb-Wohnungen vermitteln. Urlaubsguru hat sogar einen Laden eröffnet. Warum?

07.12.2017
Reisereporter Reiserücktritt - Hurrikan Irma

Der Hurrikan Irma bewegt sich in Richtung Florida. Für die Region wurde der Ausnahmezustand verhängt. Kann ich meine Reise stornieren?

07.09.2017

Während der Tourismus in der östlichen Ägais im Zuge von Wirtschafts- und Flüchtlingskrise um bis zu 30 Prozent eingebrochen ist, kann sich eine kleine griechische Kykladen-Insel vor Besuchern kaum retten. Wird Paros das neue Mallorca? Ein Paradies zwischen Neuerfindung und Identitätsverlust.

19.07.2017

In der abgeschiedenen Wildnis in Schwedens Norden serviert Magnus Nilsson seine „Signature-Dishes“. Diese reichen vom Carpaccio vom rohen Rinderherz bis zum Kuchen aus Pinienrinde.

03.02.2017
Anzeige