Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Reisereporter Sehr gute Pistenverhältnisse - Zahlreiche Skigebiete öffnen
Reisereporter Sehr gute Pistenverhältnisse - Zahlreiche Skigebiete öffnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 11.12.2017
Seit November ist auf der Zugspitze die Skisaison eröffnet. Aktuell wurden dort 180 Zentimeter Schnee gemessen. Quelle: Angelika Warmuth/dpa
Anzeige
München

Skifahrer finden bereits in zahlreichen Gebieten sehr gute Pistenverhältnisse. So liegt laut dem Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) zum Beispiel in den Bayerischen und Allgäuer Alpen viel Schnee.

Dank weiterem Pulverschnee in den kommenden Tagen werden voraussichtlich weitere Skigebiete öffnen. Das gilt auch für Österreich. Der VDS spricht von „sehr guten Pistenverhältnissen“ und einer „guten Auswahl an Destinationen“. In Italien, Frankreich und der Schweiz öffnen ebenfalls immer mehr Skigebiete.

Ausgewählte Schneehöhen im Tal und auf dem Berg in Zentimetern sowie die Länge der gespurten Langlaufloipen in Kilometern im Überblick:

Schneehöhen in Deutschland:

Zugspitze

0/180/-

Reit im Winkl

31/80/20

Winklmoos-Steinplatte

31/80/5

Fellhorn-Kanzelwand

keine Angaben

Nebelhornbahn Oberstdorf

keine Angaben

Feldberg/Schwarzwald

30/85/13

Skiliftkarussell Winterberg

keine Angaben

Schneehöhen in Österreich:

Dachstein Gletscher

keine Angaben

Kitzsteinhorn Kaprun

0/230/1

Saalbach Hinterglemm Leogang

70/90/-

Kitzbühel - Kirchberg

40/71/-

Planai - Schladming

40/100/-

Stubaier Gletscher/Stubaital

40/210/2

Ischgl

20/60/25

Tux - Finkenberg

50/145/14

Obergurgl - Hochgurgl

130/188/11

Sölden

57/185/-

Stuben am Arlberg

75/125/-

Kaunertaler Gletscher

223/240/-

Silvretta Montafon

20/110/-

Schneehöhen in der Schweiz:

Adelboden-Lenk

20/80/10

Zermatt

5/66/0

Flims Laas

20/125/0

Davos Klosters

26/86/109

4 Vallées

0/65/3

Schneehöhen in Italien:

Alta Badia

30/60/8

Sulden/Ortler

15/50/0

Kronplatz

15/50/0

Schneehöhen in Frankreich:

Méribel

keine Angaben

Les 2 Alpes

6/30/ -

Val Thorens

80/105/-

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Einen Rückgang der Übernachtungszahlen von 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hat der Dierhäger Kurdirektor Stephan Fellmann während der zweiten Auflage des Unternehmerfrühstücks in dem Ostseebad aufgetischt.

06.12.2017

Heringsdorfs Kurdirektor Thomas Heilmann im OZ-Gespräch über Frust, Herausforderungen und Dünenholz

07.12.2017

Urlaubsguru und Urlaubspiraten haben als kleine Schnäppchen-Portale im Internet angefangen. Heute sind es Online-Reisebüros mit Millionen Facebook-Fans, die alles von Pauschalreisen bis Airbnb-Wohnungen vermitteln. Urlaubsguru hat sogar einen Laden eröffnet. Warum?

07.12.2017
Reisereporter Reiserücktritt - Hurrikan Irma

Der Hurrikan Irma bewegt sich in Richtung Florida. Für die Region wurde der Ausnahmezustand verhängt. Kann ich meine Reise stornieren?

07.09.2017

Während der Tourismus in der östlichen Ägais im Zuge von Wirtschafts- und Flüchtlingskrise um bis zu 30 Prozent eingebrochen ist, kann sich eine kleine griechische Kykladen-Insel vor Besuchern kaum retten. Wird Paros das neue Mallorca? Ein Paradies zwischen Neuerfindung und Identitätsverlust.

19.07.2017

In der abgeschiedenen Wildnis in Schwedens Norden serviert Magnus Nilsson seine „Signature-Dishes“. Diese reichen vom Carpaccio vom rohen Rinderherz bis zum Kuchen aus Pinienrinde.

03.02.2017
Anzeige