Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Reisereporter Visumfreie Einreise nach Weißrussland ausgeweitet
Reisereporter Visumfreie Einreise nach Weißrussland ausgeweitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 02.01.2018
Für zehn Tage können Touristen jetzt die Gebiete rund um den Nationalpark Belovezhskaya Pushcha und den Park Awgustow Canal besuchen. Quelle: Daniel Rosengren/dpa
Anzeige
Minsk
Auswärtige Amt (AA)

In dem Nationalpark liegt ein Teil des Urwalds Bialowieza, einer der letzten unberührten Wälder Europas. Der andere Teil dieses Waldgebietes liegt in Polen.

Die neue Visaregelung erlaubt nun auch einen Besuch der Städte Brest und Grodno, so das AA weiter. Die Weiterreise in andere Regionen in Weißrussland sei nicht gestattet.

Seit Februar 2017 erlaubt Weißrussland Staatsbürgern aus 80 Ländern, darunter Deutschland, bereits die visumfreie Einreise für maximal fünf Tage. Die Einreise muss dabei über den internationalen Flughafen in der Hauptstadt Minsk erfolgen.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Dank des günstigen Wetters läuft die Skisaison bereits auf Hochtouren. Nicht nur in den Alpen, auch in einigen deutschen Mittelgebirgen herrschen optimale Wintersportbedingungen.

28.12.2017

Von der Whirlpooltemperatur bis zum Eistee aus dem Automaten: Auf amerikanischen Kreuzfahrtschiffen läuft manches anders als auf deutschen. Abschrecken muss einen das nicht. Ein paar Dinge sollten Passagiere aus Deutschland aber wissen.

02.01.2018

Italien, Spanien, Griechenland: Diese Länder haben schon immer viele Studienreisende angelockt. Doch jetzt ist auch ein Staat auf der touristischen Landkarte zurück, der lange als abgeschrieben galt. Welche Länder sonst noch im Trend liegen - und welche nicht.

02.01.2018

2018 wird ein wunderbares Jahr, und du brauchst unbedingt 18 wunderbare Reiseziele dafür. reisereporterin Isabell verrät dir ihre Highlights für Deutschlandtrips.

21.12.2017

Gewinnen Sie ein Jahr kostenlosen Urlaub. Von Neuseeland bis Brasilien – erkunden Sie als Reise-Duo für uns die schönsten Plätze der Welt

16.12.2017
Reisereporter Reiserücktritt - Hurrikan Irma

Der Hurrikan Irma bewegt sich in Richtung Florida. Für die Region wurde der Ausnahmezustand verhängt. Kann ich meine Reise stornieren?

07.09.2017
Anzeige