Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Reisereporter Wann darf ich im Flugzeug nicht am Notausgang sitzen?
Reisereporter Wann darf ich im Flugzeug nicht am Notausgang sitzen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:56 19.10.2017
Nicht jeder Passagier kann es sich am Notausgang gemütlich machen. Quelle: Peer Grimm/dpa
Anzeige
Frankfurt/Main

Im Flugzeug sind die Sitze am Notausgang beliebt: Sie bieten deutlich mehr Beinfreiheit als die häufig doch sehr engen Sitzreihen der meisten Economy-Klassen. Doch nicht jeder darf dort sitzen.

Auf die Passagiere am Notausgang kommt im Fall einer Notlandung eine besondere Verantwortung zu: Sie müssen im Zweifel die Türen öffnen und sich schnell mit dem Bordpersonal verständigen.

Bei Lufthansa muss der Fluggast mindestens 16 Jahre alt sein und die Anweisungen des Bordpersonals verstehen, also Deutsch oder Englisch sprechen. Er darf nicht mit einem Haustier reisen. Besonders wichtig: Wer körperlich eingeschränkt ist oder mit jemandem reist, der - wie ein Kind - seinerseits Hilfe benötigt, darf nicht am Notausgang sitzen. Wer bei Lufthansa einen Sitz in der „exit row“ bucht, muss bestätigen, dass er diese Voraussetzungen erfüllt.

Passagiere müssten im Ernstfall der Crew assistieren können
Anweisungen auf Englisch verstehen

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Die britische Fluggesellschaft Easyjet ist an bis zu 25 Flugzeugen der insolventen Air Berlin interessiert. Abgeschlossen sind die Verhandlungen aber noch nicht. Die Zeit drängt.

14.10.2017

Bei der insolventen Air Berlin bangen Tausende um ihren Arbeitsplatz, der Ärger richtet sich auch gegen Konzernchef Winkelmann. Wird Fliegen nun für viele Menschen auch teurer? Reisekonzerne erwarten keine steigenden Preise - vorerst zumindest.

16.10.2017

Der Reisekonzern Thomas Cook gründet mitten in der Neuordnung der deutschen Luftverkehrsbranche eine eigene Airline für die beliebte Ferieninsel Mallorca.

18.10.2017
Reisereporter Reiserücktritt - Hurrikan Irma

Der Hurrikan Irma bewegt sich in Richtung Florida. Für die Region wurde der Ausnahmezustand verhängt. Kann ich meine Reise stornieren?

07.09.2017

Während der Tourismus in der östlichen Ägais im Zuge von Wirtschafts- und Flüchtlingskrise um bis zu 30 Prozent eingebrochen ist, kann sich eine kleine griechische Kykladen-Insel vor Besuchern kaum retten. Wird Paros das neue Mallorca? Ein Paradies zwischen Neuerfindung und Identitätsverlust.

19.07.2017

In der abgeschiedenen Wildnis in Schwedens Norden serviert Magnus Nilsson seine „Signature-Dishes“. Diese reichen vom Carpaccio vom rohen Rinderherz bis zum Kuchen aus Pinienrinde.

03.02.2017
Anzeige