Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Empor Rostock Handball: Empor aus Pokal ausgeschlossen
Sportbuzzer Empor Rostock Handball: Empor aus Pokal ausgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 23.08.2014
Die Handballer von Empor: Maic Sadewasser (von links), Patrik Hruscak, Tobias Malitz, Roman Becvar, Kenji HÃvels. Weil beim Sieg gegen Essen die Spielberechtigung für Maic Sadewasser fehlte, hat die Vereinigung der Handball-Bundesliga die Rostocker aus dem Pokalwettbewerb ausgeschlossen. Quelle: Sebastian Heger
Anzeige
Rostock

Pokal-Aus für den Handball-Zweitligisten HC Empor Rostock. Zwei Tage nach dem Sieg gegen TuSEM Essen (38:37) hat die Vereinigung der Handball-Bundesliga (HBL) Empor aus dem Wettbewerb ausgeschlossen.

Demnach fehlte die Spielberechtigung für Maic Sadewasser. „Wir behalten uns juristische Schritte vor“, erklärte Empor-Geschäftsführerin Juliane Radike gestern. Der HCE startet am Sonntag (16.30 Uhr/Stadthalle) mit dem Heimspiel gegen Bundesliga-Absteiger Eisenach in die Zweitliga-Saison.


Hier lesen Sie den ganzen Artikel: Alles ist möglich — Empor startet in Saison



OZ

Anzeige