Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
FC Hansa
16.01.2018 - 15:24 Uhr
Stürmer verlässt den Drittligisten / Kontrakt wäre noch bis zum 30. Juni 2019 gelaufen.
mehr
16.01.2018 - 00:00 Uhr
Nicht nur sportlich, auch wirtschaftlich geht es beim Drittligisten bergauf.
mehr
15.01.2018 - 13:53 Uhr
Der Außenbahnspieler wechselt zum Ligakontrahenten SG Sonnenhof Großaspach.
mehr
15.01.2018 - 12:39 Uhr
Hansa hat die Vorbereitung mit einem 2:1 gegen den dänischen Klub Sønderjysk abgeschlossen. Die Stammelf steht.
mehr
15.01.2018 - 10:49 Uhr
Mecklenburger haben personelle Probleme - Neuer Termin am 7. Feburar. Stattdessen wird am Mittwoch beim 1. FC Phönix gekickt
mehr
13.01.2018 - 15:50 Uhr
Ostseestädter bezwingen den dänischen Erstligisten Sonderjysk Elitesport im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Drittliga-Start.
mehr
13.01.2018 - 08:00 Uhr
Drittligist probt zum letzten Mal vor dem Pflichtspielstart in Großaspach seine Form / Dänischer Zweitligist zu Gast.
mehr
12.01.2018 - 21:18 Uhr
Am Mittwoch geht es für die Strandpiraten gegen den Drittligisten
mehr
10.01.2018 - 16:04 Uhr
Der Stürmer markiert beim 3:2-Erfolg über die TSG Neustrelitz drei Tore nach der Pause.
mehr
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m