Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 3° wolkig
Sportbuzzer FC Hansa
Der Offensivspieler fehlte Hansa Rostock am Sonnabend in Karlsruhe. Soukou schafft mit dem Benin die Qualifikation für den Africa-Cup 2019 in Ägypten.
Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Hansa-Saison: Gegen Mannschaften von der Tabellenspitze holte Hansa Rostock seine besten Ergebnisse doch gegen die vermeintlich Kleinen lassen die FCH-Kicker Punkte liegen. Das Duell beim Tabellenzweiten Karlsruher SC (1:1) war ein Musterbeispiel dafür.
Hansa-Profi Amaury Bischoff riss nach seiner Einwechslung als Vorbereiter des 1:1 sogar den einen Punkt mit aus dem Feuer. Mir wäre lieber, dass ich von Anfang an spiele. Aber ich glaube an mich. Ich weiß, was ich kann, sagt der Franzose, der in dieser Saison schon fast abgeschrieben schien.
Mit einem 1:1 beim Tabellenzweiten Karlsruher SC zog sich die dezimierte Mannschaft von Hansa Rostock (sieben Ausfälle) am Sonnabend achtbar aus der Affäre. Die Rostocker sind nun seit fünf Spielen ungeschlagen. Bei den Badenern zeigten die Gäste eine schwache erste und deutlich bessere zweite Hälfte. 
Mit einem Punkt kehrt Hansa Rostock vom Auswärtsspiel beim Karlsruher SC zurück. Die Ostseestädter mussten sieben Spieler ersetzen.
Lukas Scherff hat Hansa Rostock zu einem Auswärtspunkt beim Tabellenzweiten Karlsruher SC geschossen. In der Halbzeit hatte Sportvorstand Martin Pieckenhagen den Auftritt der "Kogge" noch scharf kritisiert.

Eckdaten des Vereins

  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000

Ostseestadion

  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m