Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
1:2 - Hansa verliert in Hessen

Wiesbaden/Rostock 1:2 - Hansa verliert in Hessen

Hansa Rostock taumelt in der 3. Fußball-Liga immer bedrohlicher dem Tabellenkeller entgegen. Der Zweitliga-Absteiger kassierte durch das 1:2 (1:1) beim SV Wehen Wiesbaden beim Auswärtsspiel in der hessischen Landeshauptstadt die siebte Pleite in den letzten achten Spielen.

Voriger Artikel
Hansa-Kegler wollen in Berlin siegen
Nächster Artikel
Abgesagt: Hansa spielt wieder nicht in Potsdam

Wutentbrannt am Spielfeldrand: Hansa-Trainer Marc Fascher bei der Niederlage der Rostocker in Wiesbaden.

Quelle: Fishing4

Wiesbaden. Auf dem zwölften Platz hat der frühere Bundesligist nur noch fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Johan Plat (37.) ließ Rostock vor 3000 Zuschauern durch seinen Ausgleichstreffer nach Wiesbadens Führung durch José Pierre Vunguidica (24.) zwar auf den ersten Sieg seit dem 3. November (2:0 gegen den 1. FC Saarbrücken) hoffen, doch Zlatko Janjic besiegelte zehn Minuten vor dem Abpfiff die schon zwölfte Saisonpleite der Mecklenburger. Die Gastgeber rückten durch den Erfolg zumindest vorübergehend auf den achten Rang vor.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Wochenendausgabe der OSTSEE-ZEITUNG.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

verpuffen doch nur. Fussball. der Gegner war zu aggressiv...

mehr
Mehr aus FC Hansa
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m