Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Ein Länderspiel in MV? Fußballbund prüft

Rostock Ein Länderspiel in MV? Fußballbund prüft

Am Rande des Beachsoccercups in Warnemünde versprach DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel, sich für Rostock einzusetzen.

Voriger Artikel
Ziemer-Gala rettet einen Punkt
Nächster Artikel
Vollmann warnt vor Aufsteiger Großaspach

Die Rostocker DKB-Arena könnte bald wieder Austragungsort für ein Länderspiel sein.

Quelle: Frank Söllner

Rostock. Kommen Jogis WM-Helden nach Rostock? Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) prüft, ob ein Länderspiel in der Hansestadt möglich ist. Am Rande des Beachsoccercups in Warnemünde versprach DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel, sich für Rostock einzusetzen. Zuvor hatte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) eine Vergabe in den Nordosten gefordert.

Schließlich liege die letzte Partie in der Hansestadt acht Jahre zurück. Damals siegte die DFB-Elf 2:0 gegen Georgien. Für ein reguläres Länderspiel sei die DKB-Arena zu klein, so Grindel. Ein Benefizspiel des DFB wäre aber in Rostock möglich.

 

 


Hier lesen Sie den ganzen Artikel: DFB prüft Länderspiel für Hansestadt



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Kommen Jogis WM-Helden nach Rostock? Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) prüft, ob ein Länderspiel in der Hansestadt möglich ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus FC Hansa
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m