Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Endlich ein Sieg: Hansa gewinnt gegen Burghausen

Rostock Endlich ein Sieg: Hansa gewinnt gegen Burghausen

Der Rostocker Drittligist gewann am Mittwochabend in der DKB-Arena das Nachholspiel gegen Wacker Burghausen mit 1:0. Damit feierte der FC Hansa nach neun sieglosen Spielen den ersten Erfolg.

Voriger Artikel
Hansa: Klappt’s im zehnten Anlauf mit dem Sieg?
Nächster Artikel
1:0 - Hansa feiert ersten Sieg des Jahres

Der FC Hansa gewann am Mittwochabend in Rostock das Nachholspiel gegen Wacker Burghausen mit 1:0. Es war nach neun sieglosen Spielen der erste Erfolg.

Quelle: Dietmar Lilienthal

Rostock. Klicken Sie auf ein Bild in der Übersicht, um die Großansicht zu öffnen. In dieser können Sie von Bild zu Bild navigieren, indem Sie die Maus über die linke bzw. rechte Hälfte des Bildes bewegen und klicken.

Alternativ können Sie die folgenden Tastaturkürzel benutzen: n = vorwärts,

p = zurück, c = Schließen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Der FC Hansa feierte am Mittwochabend in Rostock gegen Wacker Burghausen nach neun sieglosen Spielen den ersten vollen Erfolg.

Hansa Rostock kann doch noch gewinnen. Die Mecklenburger kamen am Mittwochabend in einem Nachholspiel 3. Fußball-Liga zu einem schwer erkämpften 1:0 (1:0) über Wacker Burghausen und feierten damit nach neun sieglosen Spielen den ersten vollen Erfolg.

mehr
Mehr aus FC Hansa
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m