Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
FC Hansa Hansa leiht Griechen Ioannidis aus und testet Hoffmann
Sportbuzzer FC Hansa Hansa leiht Griechen Ioannidis aus und testet Hoffmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.07.2013
Rostock

Fünf Tage vor dem Saisonstart meldet Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock einen weiteren Neuzugang. Die Mecklenburger leihen den griechischen U

19-Nationalspieler Nikolaos Ioannidis für ein Jahr von Olympiakos Piräus aus. „Er ist für sein Alter physisch schon unheimlich präsent und wird daher keine Anpassungsprobleme in der 3. Liga haben.

Mit ihm haben wir eine gefährliche Angriffsoption in unseren Reihen“, sagte Hansas Sportvorstand Uwe Vester.

Das Sturmtalent ist griechischer U 19-Nationalspieler und war bereits Bestandteil der Profimannschaft des 40-maligen griechischen Meisters und 26-fachen Pokalsiegers.

Die Ausleihe des 1,88 Meter großen Ioannidis, der in Remscheid geboren wurde, ist das erste konkrete Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen den beiden Vereinen. Die sei auf Initiative des griechischen Rekordmeisters entstanden, teilte Hansa mit.

Mit Marcus Hoffmann stellt sich zudem ab heute ein 25 Jahre alter Innenverteidiger von RB Leipzig bei Hansa zum Probetraining vor.

OZ

Anzeige