Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Hansa torlos gegen Stuttgart

Rostock Hansa torlos gegen Stuttgart

Vor heimischem Publikum kam der Rostocker Drittligist gegen die Gäste aus Baden-Württemberg nicht über ein 0:0 hinaus.

Voriger Artikel
Hansa: Fascher verspricht Klassenerhalt
Nächster Artikel
Enttäuschend: Torloses Remis in der DKB-Arena

Kopfballduell zwischen Johan Plat (Rostock) gegen Thomas Geyer (Stuttgart).

Quelle: Andy Bünning

Rostock. Die sportliche Talfahrt von Hansa Rostock geht weiter. Der Fußball-Drittligist kam am Samstag vor 7300 Zuschauern in der heimischen DKB-Arena über ein torloses Remis gegen den VfB Stuttgart II nicht hinaus und verpasste damit die Chance, den Abstand zu den Abstiegsrängen zu vergrößern. Das Team von Trainer Marc Fascher hat in diesem Jahr erst ein Spiel gewonnen, fünf gingen verloren.

Die erneut umformierten Hausherren erspielten sich in einer mäßigen Partie zwar leichte optische Vorteile. Zwingende Torchancen blieben auf beiden Seiten allerdings Mangelware. Die beste der ersten Halbzeit hatte noch der Stuttgarter Sinan Gümüs, der aber völlig frei stehend vergab (38.).

Nach dem Wiederanpfiff verstärkten die Gastgeber ihre Angriffsbemühungen zwar. Wirklich in Verlegenheit bringen konnte Hansa die abwehrstarken Gäste aber nicht.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Montagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus FC Hansa
Eckdaten des Vereins
  • Voller Name: Fußballclub Hansa Rostock e. V.
  • Ort: Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Gegründet: 28. Dezember 1965
  • Vereinsfarben: Weiß-Blau
  • Stadion: Ostseestadion
  • Plätze: 29.000
Ostseestadion
  • Frühere Namen
    Ostseestadion (1954–2007)
    DKB-Arena (2007–2015)
  • Ort: Kopernikusstraße 17 18057 Rostock
  • Eigentümer: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Betreiber: Ostseestadion GmbH & Co. KG
  • Baubeginn: Neues Stadion: 2. April 2000 (Grundsteinlegung)
  • Eröffnung     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954
    Neues Stadion: 4. August 2001
  • Erstes Spiel     
    Altes Stadion: 27. Juni 1954 Einheit Schwerin – Chemie Zeitz 1:3
    Neues Stadion: 4. August 2001 Hansa Rostock – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
  • Oberfläche: Naturrasen
  • Kosten: 55 Mio. DM
  • Spielfläche: 105 x 68 m