Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Barças Innenverteidiger Piqué fällt vier Wochen aus

Barcelona Barças Innenverteidiger Piqué fällt vier Wochen aus

Der FC Barcelona muss vier Wochen auf seinen Innenverteidiger Gerard Piqué verzichten.

Barcelona. Der FC Barcelona muss vier Wochen auf seinen Innenverteidiger Gerard Piqué verzichten. Wie der spanische Fußballmeister mitteilte, erlitt der Nationalspieler am Vorabend im Champions-League-Spiel gegen Atlético Madrid einen Haarriss im rechten Hüftknochen. Damit wird Piqué den Katalanen im Viertelfinal-Rückspiel und im spanischen Pokalfinale am 16. April gegen Real Madrid fehlen. Falls Barça sich in der Champions League für das Halbfinale qualifiziert, dürften die Blau-Roten frühestens im Rückspiel wieder auf ihren Abwehrchef zurückgreifen können.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.