Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fußball Belgien-Kapitän Kompany verpasst Europameisterschaft
Sportbuzzer Fußball Belgien-Kapitän Kompany verpasst Europameisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 08.05.2016
Anzeige
Manchester

Belgiens Fußball-Nationalmannschaftskapitän Vincent Kompany hat wegen einer erneuten Muskelverletzung seine Teilnahme an der Europameisterschaft in Frankreich abgesagt.

„Ich werde die Euro verpassen. Das ist für mich eine sehr traurige Nachricht“, teilte der Abwehrspieler von Manchester City auf seiner Facebook-Seite mit.

Der frühere Bundesligaprofi musste am Mittwoch im Champions-League-Halbfinale seines Clubs bei Real Madrid mit einer Oberschenkelverletzung den Platz bereits nach zehn Minuten verlassen. Für den 30 Jahre alten Abwehrchef war es seit 2008 die 33. Verletzung. In dieser Saison absolvierte der Ex-Hamburger lediglich 22 von 57 Pflichtspielen für die Citizens. 

„Ich könnte hier stehen und mich bemitleiden, ich könnte um meine Karriere fürchten. Ich könnte aufgeben. Aber so bin nicht ich“, schrieb Kompany weiter. „Ich bleibe ruhig und positiv und vertraue meinen Freunden und Team-Kameraden, dass sie uns bei der Euro in Frankreich stolz machen. Ich bin von jetzt an ihr glühendster Fan und werde alles tun, um sie zu unterstützen.“

dpa

Mehr zum Thema

Der verpasste Einzug des FC Bayern München ins Champions-League-Finale erleichtert Joachim Löw die Vorbereitung der deutschen Nationalmannschaft auf die Fußball-Europameisterschaft.

05.05.2016

Ilkay Gündogan bleibt ein Pechvogel. Nach der WM muss der Dortmunder auch das EM-Turnier vor dem Fernseher verfolgen. Die Knieverletzung trifft auch Löw hart: Ihm bricht eine Fixgröße im Mittelfeld weg. Für Sorgenfalten beim Bundestrainer sorgt auch Weltmeister Khedira.

08.05.2016

Nationalspieler Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund fällt für die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich aus.

06.05.2016
Anzeige