Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Dreimaliger Derby-Sieger André Thieme auf USA-Tournee erfolgreich

Ocala/Florida Dreimaliger Derby-Sieger André Thieme auf USA-Tournee erfolgreich

Springreiter André Thieme aus Plau am See hat seine USA-Tournee erfolgreich fortgesetzt. Der dreimalige Derby-Sieger belegte bei der Ocala Horse Show in Florida bei dem mit 50 000 Dollar (rund 37 850 Euro) dotierten Grand Prix-Springen auf Quonschbob den zweiten Rang und feierte damit seinen zweiten Podestplatz bei dem Turnier.

Ocala. „Quonschbob hat sich super präsentiert“, sagte Thieme.

Zuvor war ihm auf Catharina 9 bei einem ebenfalls mit 50 000 Dollar dotierten Springen Platz zwei gelungen. Lohn für beide Platzierungen war ein Preisgeld von insgesamt 22 000 Dollar (rund 16 650 Euro).

André Thieme hatte in den vergangenen Jahren in den USA bereits einige Turniersiege für sich verbuchen können. Den größten Erfolg feierte der 37 Jahre alte Plauer im September 2011. Da gewann er mit Aragon Rouet in Saugerties im US-Bundesstaat New York den Eine-Million-Dollar-Grand-Prix.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.