Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fussball regional TSV Stralsund steigert sich, verliert aber weiter
Sportbuzzer Fußball Fussball regional TSV Stralsund steigert sich, verliert aber weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 04.11.2018
Daniel Hartz hatte die besten Möglichkeiten für TSV 1860 Stralsund in Pastow. Quelle: Horst Schreiber
Pastow

Der TSV 1860 Stralsund findet derzeit einfach nicht in die Spur. Das 0:4 am Sonnabend beim SV Pastow war die sechste Verbandsliga-Pleite in Folge, das dritte Spiel ohne eigenen Treffer für die Kicker vom Sund.

Der ehemalige Oberliga-Kapitän Christopher Kaminski, der vor der Saison vom FC Mecklenburg Schwerin kam, brachte die Hausherren per Fernschuss aus knapp 30 Metern in Führung (13.). Dann setzte sich Jan Rudlaff über links durch, brachte den Ball flach in die Mitte, wo David Laudan vor Marcel Wollny an den Ball kommt und das Spielgerät aus vier Metern zum 2:0-Halbzeitstand über die Linie drückt (36.).

Der TSV hätte jedoch vor der Pause in Person von Daniel Hartz verkürzen müssen. Der Schlaks brachte den Ball aber nach Hereingabe von links aus drei Meter nicht im leeren Tor unter (40.). Auch nach dem Seitenwechsel hatte Hartz die größte Möglichkeit auf einen 1860-Treffer. Nachdem er einen Gegenspieler im Strafraum stehen lassen hat, war sein Schuss aus elf Metern aber zu harmlos.

Stattdessen erhöhten Georg Schumski nach Solo durch die Stralsunder Hintermannschaft (65.) und Markus Alexander Kunze per Freistoß (70.) für den Favoriten, der sich auf Rang vier vorgeschoben hat.

Da sich der Grimmener SV dank des 3:0-Erfolgs über Görmin vorerst aus dem Abstiegsrennen verabschiedet hat, kämpft der TSV (5 Punkte) momentan mit Malchin (5) und Hanse Neubrandenburg (6) um den Klassenverbleib.

SVP: Bönecke – Kaminsik, Rudlaff, Laudan, Kunze, Grahl, Schumski, Reimer, Mansour, Wandt, Schindel

TSV: Bode – Gurlt, Wollny, Pompe, Rieck, Bergmann, Brockmann, Negash, Kutz, Glaser, Hartz

Tore: 1:0 Kaminski (13.), 2:0 Laudan (36.), 3:0 Schumski (65.), 4:0 Kunze (70.)

Horst Schreiber

Der Tabellenvierte der Fußball-Landesklasse (Staffel 1), RW Wolgast, hat wieder etwas für sein Torverhältnis getan. Die Peenestädter setzten sich gegen den SV Prohner Wieck mit 7:2 durch.

04.11.2018
Lokalsport Fußball: Landesklasse-Team FC Insel Usedom ohne Trainer - Reeck und Maaßen schmeißen hin

Das Trainer-Duo Hagen Reeck und Roman Maaßen hat seine Zusammenarbeit mit dem Fußball-Landesklasseteam des FC Insel Usedom beendet. Nicht der sportliche Misserfolg sei dafür die Ursache, sondern die fehlende Einstellung vieler Spieler.

04.11.2018

In der Fußball-Oberliga kommt es am Freitag (19 Uhr) zum Spitzenspiel zwischen dem dem Greifswalder FC und Gastgeber TSG Neustrelitz. Dem Vierte der Oberliga/Nord spiel daheim gegen den Dritten.

01.11.2018