Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerinerin Denise Hanke wertvollste Bundesliga-Spielerin

Schwerin Schwerinerin Denise Hanke wertvollste Bundesliga-Spielerin

Kapitän Denise Hanke vom deutschen Volleyballmeister Schweriner SC ist die beste Spielerin der Bundesliga. Die 23 Jahre alte Zuspielerin liegt nach Abschluss der Bundesliga-Hauptrunde nach Angaben der Deutschen Volleyball-Liga in den Wertungen zur wertvollsten Spielerin und in der Aufschlagstatistik auf dem ersten Rang.

Voriger Artikel
Blatter lästert über Platinis EM-Pläne
Nächster Artikel
Santa Cruz versetzt sogar Antonio Banderas in Ekstase

Schwerins Denise Hanke macht stets ein gutes Spiel. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Schwerin. „Ich empfinde es als Ehre, dass ich als Zuspielerin so positiv wahrgenommen werde“, sagte Hanke.

Die herausragenden Platzierungen seien aber auch ihren Mitspielerinnen zu verdanken, sagte die gebürtige Berlinerin. „Das ganze Team ist bei uns in Schwerin wirklich gut. Ich kann nur froh sein, dass ich so viele starke Angreiferinnen habe, die ich alle zu gleichen Teilen einsetzen kann“, betonte die Nationalspielerin. Hanke war bereits in der vergangenen Saison, die der SSC mit dem Meistertitel und dem Pokalsieg beendete, zur wertvollsten Spielerin gekürt worden.

Der SSC will seine Ausnahmezuspielerin, der einige Angebote aus dem Ausland vorliegen, unbedingt über die laufende Saison hinaus an sich binden. Man werde bis an die Schmerzgrenze gehen, um den zum Saisonende auslaufenden Vertrag zu verlängern, kündigte SSC-Manager Michael Evers an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.