Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Spätes Tor rettet KSC einen Punkt im Derby gegen Kaiserslautern

Karlsruhe Spätes Tor rettet KSC einen Punkt im Derby gegen Kaiserslautern

Mit einem späten Remis im Südwestderby haben der Karlsruher SC und der 1. FC Kaiserslautern wertvolle Punkte im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga verschenkt.

Karlsruhe. Mit einem späten Remis im Südwestderby haben der Karlsruher SC und der 1. FC Kaiserslautern wertvolle Punkte im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga verschenkt. Dimitrij Nazarow traf in der 89. Minute zum verdienten 2:2-Endstand für den KSC. Der VfL Bochum hat sich etwas von der Abstiegszone absetzen können. Der Revierclub besiegte den FC Erzgebirge Aue mit 1:0 und hat vorerst sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und Dynamo Dresden.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.