Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Fußball UEFA sperrt Sakho wegen Dopings vorerst für 30 Tage
Sportbuzzer Fußball UEFA sperrt Sakho wegen Dopings vorerst für 30 Tage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 28.04.2016
Anzeige
Liverpool

Fußballprofi Mamadou Sakho vom FC Liverpool ist wegen seines Dopingvergehens vorerst für 30 Tage gesperrt worden. Über eine weitere Strafe will die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union später entscheiden, teilte die UEFA mit.

Sakho habe zuvor auf die Öffnung der B-Probe verzichtet. Der französische Nationalspieler war nach dem Europa-League-Spiel bei Manchester United am 17. März positiv getestet worden. Der 26-Jährige soll einen illegalen Fatburner eingenommen haben. Ihm droht eine Sperre von bis zu vier Jahren.

dpa

Mehr zum Thema

Doping-Ärger für Jürgen Klopps Abwehrchef Sakho beim FC Liverpool: Nach einem positiven Test droht dem Profi eine lange Sperre. Europa-League-Kontrahent Dortmund hat aber keine Aussicht auf einen erfolgreichen Protest.

24.04.2016

Tabellenführer Leicester braucht zum Titelgewinn in der Premier League noch zwei Siege. Vardy-Vertreter Ulloa trifft doppelt. Der FC Arsenal spielt nur 0:0 in Sunderland und bangt um die Champions-League-Qualifikation.

25.04.2016

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

25.04.2016
Anzeige