Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lokalsport Mehr Geld für Athleten?
Sportbuzzer Lokalsport Mehr Geld für Athleten?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:37 25.04.2018
Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) stellt ein Förderkonzept im Sportausschuss des Bundestages vor. Quelle: Andreas Arnold
Anzeige
Berlin

Teure Mieten, steigende Lebenshaltungskosten und die Sorge um die Altersversorgung – Deutschlands Spitzensportler haben die gleichen Sorgen wie viele andere. Deshalb soll die finanzielle Situation der Athleten durch mehr Fördergeld und eine Rente deutlich verbessert werden. Die Deutsche Sporthilfe und die Athletenvertreter des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) stellen dem Sportausschuss des Bundestags in Berlin heute eine neue Fördersystematik und ein Alterssicherheitskonzept vor.

„Wir hoffen auf einen Paradigmenwechsel, um die Mangelsituation zu verändern“, sagte DOSB-Athletensprecher Max Hartung. „Es geht um die Mindestabsicherung für das, was Athleten in den Sport investieren.“ Gemeinsam mit den Parlamentariern und dem Bundesinnenministerium wolle man überlegen, wie die Absicherung der Athleten und auch die der Trainer verbessert werden könne. „Es geht nicht darum, reich zu werden, sondern um faire Kompensation“, betonte der Säbelfechter.

Spitzensportler, die nicht bei der Bundeswehr, bei der Polizei oder beim Bundesgrenzschutz angestellt sind, erhalten derzeit im Schnitt rund 600 Euro pro Monat von der Sporthilfe. Ihr Vorstandschef Michael Ilgner hält dies für „nicht ausreichend, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen und um Anreize für junge Athleten zu schaffen, sich in ihrer Sportart an die Spitze zu entwickeln“. In Absprache mit Athletenvertretern und dem DOSB gehe man von einem Zielbedarf von 1200 Euro für Topsportler aus.

„Wir sind dem Ziel in den letzten Jahren nähergekommen. Wie wir es mittelfristig erreichen können, darüber wollen wir im Sportausschuss sprechen“, sagte Ilgner.

OZ

Zwei Landestrainer werden beim SKV Samurai zu Gast sein

25.04.2018

Die Rostock Bucaneros haben am Sonnabend in Mecklenburg-Vorpommerns Baseball-Liga zwei deutliche Erfolge bei den Schwerin Diamonds II geholt.

24.04.2018
Stralsund Stralsund/Neumünster - Joachim Rasch ist Vizemeister

Kegler löst weiteres Ticket für Deutsche Meisterschaften

24.04.2018
Anzeige