Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix 1:1 — Wehen Wiesbaden übernimmt die Tabellenführung
Sportbuzzer Sportmix 1:1 — Wehen Wiesbaden übernimmt die Tabellenführung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.09.2013
Wiesbaden

Der SV Wehen Wiesbaden hat mit einem 1:1 (1:0) gegen Aufsteiger Holstein Kiel vorerst die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga übernommen. Vor 3898 Zuschauern in der Brita- Arena brachte José Pierre Vunguidica (40.) mit seinem fünften Saisontor den Favoriten in Führung. Tim Danneberg (80.) erzielte für die Norddeutschen den verdienten Ausgleich.

Der vom früheren Hansa-Coach Peter Vollmann trainierte SV Wehen Wiesbaden hat nun 20 Zähler auf dem Konto und einen Punkt Vorsprung auf den 1. FC Heidenheim, der heute beim Halleschen FC antreten muss.

Im Duell zweier zweikampfstarker Teams ging es von Beginn an zur Sache. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und spielten offensiv nach vorne. Gerade in einer Kieler Drangphase hinein erzielte Vunguidica nach einem Traumpass von Perger die Führung, als er den Ball nervenstark an Keeper Riedmüller vorbeizirkelte. Doch die starken Norddeutschen gaben nicht auf und kamen dank Danneberg, der im Strafraum nach zwei geblockten Bällen clever einschob, zum Ausgleich.

OZ

Anzeige