Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
1,4 Mio. Euro Abfindung für Ex-HSV-Sportchef

Hamburg 1,4 Mio. Euro Abfindung für Ex-HSV-Sportchef

Fußball-Bundesligist Hamburger SV und sein ehemaliger Sportchef Frank Arnesen haben sich auf eine Abfindung geeinigt.

Voriger Artikel
Huck holt sich auf Usedom Feinschliff für WM-Kampf
Nächster Artikel
Empor-Trainer Trtik: Ich sehe gute Perspektiven

Frank Arnesen.

Quelle: dpa

Hamburg. Fußball-Bundesligist Hamburger SV und sein ehemaliger Sportchef Frank Arnesen haben sich auf eine Abfindung geeinigt. Wie das „Hamburger Abendblatt“

berichtet, soll der Däne 1,4 Millionen Euro erhalten. „Ich denke, dass am Ende alle Parteien zufrieden sein werden“, wird Arnesen zitiert. Einen Auflösungsvertrag unterschreibt er demnächst.

Arnesen sollen laut der Zeitung eigentlich 1,8 Millionen Euro zustehen, jetzt verzichte er aber auf 400 000 Euro. Somit könnte der 56-Jährige theoretisch ab der nächsten Woche einen neuen Arbeitgeber präsentieren. Derlei Ambitionen hegt Arnesen aber nicht: „Ich habe in den vergangenen Wochen viele Angebote erhalten. Im September will ich aber noch keinen neuen Job annehmen.“ Der HSV hatte Arnesen (Vertrag bis 2014) im Mai freigestellt.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sportmix
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.