Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Alexander Zverev und Kohlschreiber im Viertelfinale von Wien
Sportbuzzer Sportmix Alexander Zverev und Kohlschreiber im Viertelfinale von Wien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 25.10.2017
Verzichtet auf einen Start beim Saisonfinale der besten Nachwuchsspieler in Mailand: Alexander Zverev Quelle: Andy Wong
Anzeige
Wien

Die beiden deutschen Tennisprofis Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber stehen im Viertelfinale des ATP-Turniers in Wien. Zverev gewann gegen den Franzosen Gilles Simon in zwei engen Sätzen mit 7:6 (8:6), 6:4.

Für seinen Sieg über den Weltranglisten-74. benötigte der derzeit beste deutsche Tennisspieler 2:20 Stunden.

Kohlschreiber, die Nummer 34 der Weltrangliste, hatte zuvor den Qualifikanten Pierre-Hugues Herbert aus Frankreich mit 7:6 (7:4), 6:3 ausgeschaltet. Der 34 Jahre alte Augsburger benötigte 1:35 Stunden für seinen Erfolg. Das Turnier in Österreich ist mit 2,035 Millionen Euro dotiert.

Zuvor hatte Zverev angekündigt, dass er auf einen Start beim Saisonfinale der besten Nachwuchsspieler in Mailand vom 7. bis 11. November verzichten werde. Stattdessen will sich der 20-jährige Hamburger, derzeit Nummer fünf der Weltrangliste, ganz auf die World Tour Finals in London konzentrieren. „Ich habe mich mit meinem Team besprochen. Um mich bestmöglich auf London vorbereiten zu können, haben wir uns entschieden, dass es besser ist, wenn ich nicht in der Woche davor in Mailand spiele“, sagte Zverev.

dpa

Mehr zum Thema

Ein großer Tag für das deutsche Damen-Tennis kurz vor Saisonende: Sechseinhalb Jahre nach ihrem letzten Turniersieg feiert Julia Görges wieder einen Triumph und ist damit künftig die deutsche Nummer eins. Wenig später holt sogar noch eine deutsche Spielerin einen Titel.

21.10.2017

Die deutschen Tennisprofis Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber sind mit Siegen ins ATP-Turnier in Wien gestartet. Der Weltranglisten-34.

23.10.2017

Deutschlands einzige Tennis-WM-Teilnehmerin Anna-Lena Grönefeld schließt ein Karriereende nach der Saison 2018 nicht aus.

25.10.2017

Ein Foul von Arturo Vidal an Emil Forsberg sorgt für große Aufregung. Beim DFB-Pokal-Spiel zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München nimmt Schiedsrichter Felix Zwayer seine Elfmeter-Entscheidung zurück. Eine Fehlentscheidung? Ralf Rangnick stürmt in der Pause auf den Platz.

25.10.2017

Sie können es doch noch: Der 1. FC Köln hat nach zweieinhalb Monaten wieder ein Fußballspiel gewonnen. Gegen Hertha BSC zeigte der Klub nach der Trennung von Manager Jörg Schmadtke eine beeindruckende Vorstellung. Das Spiel der Kölner und die weiteren Partien im DFB-Pokal im Überblick.

25.10.2017

Es ist DIE Paarung in der zweiten Runde des DFB-Pokals: Der Tabellendritte der Bundesliga empfängt den Zweiten. Beim letzten Aufeinandertreffen gab es Tore satt. Alle Infos zur aktuellen Partie gibt es hier im Liveticker.

25.10.2017
Anzeige