Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Auch Kapitän Gardawski geht von Bord
Sportbuzzer Sportmix Auch Kapitän Gardawski geht von Bord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 18.05.2017

. Der nächste Abgang bei Hansa ist fix: Kapitän Michael Gardawski habe das Vereinsangebot für eine Vertragsverlängerung nicht angenommen, teilte der Klub gestern mit. „Michael ist aufgrund seiner Schnelligkeit und Flexibilität in den vergangenen zwei Jahren ein sehr wertvoller Spieler für uns gewesen, mit dem wir gern weiter zusammengearbeitet hätten“, sagte Sportvorstand René Schneider.

Hansa-Kapitän Michael

Gardawski (26)

FOTO: FRANK SÖLLNER

Gardawski bestritt seit 2015 insgesamt 73 Pflichtspiele für die Mecklenburger. Zuvor hatten auch Stammtorhüter Marcel Schuhen und der beste Saisontorschütze Stephan Andrist ihren Abschied bekanntgegeben. Schuhen hat inzwischen bei Zweitligist SV Sandhausen unterschrieben.

Die Anzahl der Abgänge ist somit auf acht Spieler gewachsen. Beim letzten Heimspiel gegen Erfurt (1:2) waren neben Schuhen und Andrist bereits Aleksandar Stevanovic, Dennis Erdmann, Kerem Bülbül, Ersatzkeeper Samuel Aubele und Hasan Ülker verabschiedet worden. Der 21-Jährige hat seinen bis 2018 datierten Vertrag mangels Perspektive vorzeitig aufgelöst.

OZ

Mehr zum Thema

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

13.05.2017

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017

Keine Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen: Die DFL hat einen Etappensieg im Streit mit der Stadt Bremen erzielt.

17.05.2017

Trainer Thomas Tuchel steht angeblich vor dem Aus bei seinem aktuellen Klub Borussia Dortmund – das bringt Bayer Leverkusen auf den Plan, den 43-Jährigen verpflichten zu wollen.

17.05.2017

Doch kein Aus für die Champions League im Free-TV? Die Verhandlungen laufen zumindest noch. Und das Angebot des ZDF habe zudem auch weiterhin Bestand

16.05.2017
Anzeige