Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Basketball Fehlstart für Nowitzki: Dallas unterliegt Schröders Atlanta
Sportbuzzer Sportmix Basketball Fehlstart für Nowitzki: Dallas unterliegt Schröders Atlanta
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 19.10.2017
Dirk Nowitzki (r) kommt gegen Dennis Schröder zu spät. Quelle: Lm Otero
Anzeige
Dallas

Für Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat seine 20. Saison in der NBA mit einer Niederlage gegen die Atlanta Hawks von Dennis Schröder begonnen. In eigener Halle verloren die Dallas Mavericks mit 111:117.

Nowitzki, der nach dieser Spielzeit seine glanzvolle Karriere womöglich beenden wird, erwischte einen schwachen Tag. Der 39-jährige Würzburger traf nur vier seiner 14 Würfe und brachte es insgesamt auf magere zehn Punkte. Beste Werfer der Mavs waren Dennis Smith jr. und Nerlens Noel mit je 16 Zählern.

Nowitzkis Landsmann Schröder überzeugte indes mit 28 Punkten in seiner neuen Rolle als Anführer der umformierten Hawks. Nationalspieler Maximilian Kleber, der vor dieser Saison vom FC Bayern nach Dallas gewechselt war, kam noch nicht zum Einsatz.

Daniel Theis feierte derweil als 13. deutscher Basketballer sein Debüt in der NBA. Der 25-Jährige kam beim 100:108 seiner Boston Celtics gegen die Milwaukee Bucks insgesamt fünf Minuten zum Einsatz und erzielte dabei sechs Punkte. Nationalspieler Theis war vor dem Saisonstart der nordamerikanischen Profiliga aus Bamberg nach Boston gewechselt und hat aus dem deutschen NBA-Quintett wohl die besten Chancen, mit seinem Team die Playoffs zu erreichen.

Allerdings war es für die Celtics im zweiten Spiel die zweite Niederlage. Zudem wirkt der Schock über die schwere Verletzung von Star-Neuzugang Gordon Hayward noch nach, der sich beim Saisonauftakt in Cleveland das Schienbein gebrochen hatte. Bester Werfer der Gastgeber war Jaylen Brown mit 18 Zählern. Für die Bucks erzielte Giannis Antetokounmpo 37 Punkte.

dpa

Mehr zum Thema

Die Titeljagd in der stärksten Basketball-Liga der Welt beginnt und die Golden State Warriors sind wieder der Top-Favorit. Das Team um Superstar Curry will die zweite NBA-Meisterschaft in Serie holen.

15.10.2017

Der FC Bayern München zeigt eine Reaktion nach der ersten Saison-Niederlage in der Basketball-Bundesliga. Würzburg bleibt das Überraschungsteam. ALBA Berlin holt durch einen Sieg gegen Bonn den fünften Erfolg im sechsten Match.

15.10.2017

Zum ersten Mal startet ein deutsches Quintett in die NBA-Saison. Dirk Nowitzki hofft auf die Playoff-Teilnahme und schwärmt vom neuen Teamkollegen aus Würzburg. Dennis Schröder muss seine Führungsstärke beweisen. Titel-Hoffnungen darf sich nur ein Rookie machen.

16.10.2017
Anzeige