Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Basketball NBA-Playoffs: Cleveland verliert erstes Halbfinale in Boston
Sportbuzzer Sportmix Basketball NBA-Playoffs: Cleveland verliert erstes Halbfinale in Boston
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 14.05.2018
LeBron James (r) hatte mit seinen Cleveland Cavaliers in Boston gegen Marcus Morris und Co. keine Chance. Quelle: Michael Dwyer/ap
Boston

Basketball-Superstar LeBron James hat mit den Cleveland Cavaliers zum Auftakt der Playoff-Halbfinalserie in der nordamerikanischen NBA eine Auswärtsniederlage kassiert. Der Vizemeister verlor das erste Spiel der Best-of-Seven-Serie gegen die Boston Celtics deutlich 83:108 (35:61).

Der Topscorer im Spiel war Bostons Jaylen Brown mit 23 Punkten. Marcus Morris (21 Punkte/10 Rebounds) und Al Horford (20 Punkte) verbuchten beim Heimsieg ihres Teams ebenfalls mindestens 20 Zähler. Bei den Gästen aus Ohio war Kevin Love mit 17 Punkten am erfolgreichsten. Der 33-jährige James kam auf 15 Punkte.

Das zweite Spiel der Finalserie der Eastern Conference wird am Dienstag erneut in Boston ausgetragen.

dpa

Mehr zum Thema

54-Jähriger wird Nachfolger von Aufstiegstrainer Ralf Rehberger. Er bringt internationale Erfahrung und seine Familie mit und wird beim Zweitligisten mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

09.05.2018

Die Golden State Warriors und die Houston Rockets haben in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA das Playoff-Halbfinale erreicht und spielen den Meister im Westen aus.

09.05.2018

Die Frankfurt Skyliners haben in den Basketball-Playoffs den Titelfavoriten FC Bayern München besiegt und damit den 1:1-Ausgleich in der Best-of-five-Serie geschafft.

09.05.2018

Bei einer weiteren Niederlage ist der Meister-Traum der Münchner Basketballer bereits vorbei. Die Bayern liegen im Viertelfinalduell mit den unbequemen Frankfurtern 1:2 zurück. Die Liste der früh gescheiterten Vorrundensieger ist kurz.

14.05.2018

Die Frankfurt Skyliners haben in den Basketball-Playoffs den Titelfavoriten FC Bayern München besiegt und damit den 1:1-Ausgleich in der Best-of-five-Serie geschafft.

09.05.2018

54-Jähriger wird Nachfolger von Aufstiegstrainer Ralf Rehberger. Er bringt internationale Erfahrung und seine Familie mit und wird beim Zweitligisten mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

09.05.2018