Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Bayern-Basketballer in Moskau chancenlos
Sportbuzzer Sportmix Bayern-Basketballer in Moskau chancenlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 28.03.2014
Die Münchner um Spielmacher Malcom Delaney (M.) schafften keine Überraschung. Foto: Sergej Schirikow
Anzeige
Moskau

Für die Basketballer des FC Bayern München rückt der Einzug ins Viertelfinale der Euroleague in immer weitere Ferne. Das Team von Trainer Svetislav Pesic kassierte mit dem 70:77 (34:38) bei ZSKA Moskau die siebte Niederlage im zwölften Spiel.

Damit benötigt der Bundesliga-Spitzenreiter nun in den abschließenden Spielen gegen Maccabi Tel Aviv (3. April) und bei Lokomotiv Kuban Krasnodar (10. April) unbedingt Siege, soll das Weiterkommen noch gelingen.

Beim Turnierfavoriten konnten die Münchner nur in der ersten Halbzeit mithalten, als sie zwischenzeitlich auch in Führung gelegen hatten. Nach dem Ausgleich zum 34:34 zwei Minuten vor der Halbzeit zogen die Russen aber davon und sorgten im dritten Viertel für klare Verhältnisse. Bester Schütze bei den Bayern, die im letzten Durchgang zwar noch einmal herankamen, war Deon Thompson mit 14 Punkten.

Nur die jeweils vier besten Teams erreichen in der Gruppenphase das Viertelfinale. Die Münchner liegen derzeit auf dem sechsten Platz und kämpfen mit Krasnodar und Galatasaray Istanbul um das letzte Ticket für die K.o.-Runde.



dpa

Anzeige