Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Biathlon Biathlon-Finale in Russland: Keine Sanktionen bei Boykott
Sportbuzzer Sportmix Biathlon Biathlon-Finale in Russland: Keine Sanktionen bei Boykott
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 08.03.2018
Ein prominenter Skijäger, der den Biathlon-Weltcup in Tjumen boykottiert: Staffel-Olympiasieger Sebastian Samuelsson. Quelle: Sven Hoppe
Kontiolahti

Kanadier, Amerikaner, Tschechen und der schwedische Staffel-Olympiasieger Sebastian Samuelsson boykottieren das Weltcup-Finale der Biathleten Ende März im russischen Tjumen - Sanktionen müssen sie jedoch nicht befürchten.

„Wir sind ein demokratischer Verband, in dem es verschiedene Meinungen gibt, die alle respektiert werden. Auch die Entscheidung, an bestimmten IBU-Veranstaltungen nicht teilzunehmen“, sagte Nicole Resch, die Generalsekretärin des Biathlon-Weltverbandes IBU, der Deutschen Presse-Agentur.

Auf das Saisonfinale vom 22. bis 25. März in Westsibirien werden viele Skijäger aus Protest gegen den Skandal um Staatsdoping in Russland verzichten. Der Biathlon-Weltverband hatte die umstrittene Veranstaltung sowie die Austragung zweier weiterer Wettbewerbe im zweitklassigen IBU-Cup in Russland während Olympia bestätigt.

„Klar ist aber auch, dass die Entscheidung des IBU-Vorstandes, den Weltcup in Tjumen und die beiden IBU-Cups in Russland in dieser Saison auszutragen, ebenfalls mit demokratischer Mehrheit getroffen wurden“, sagte Resch.

Den deutschen Biathleten hat Franz Steinle, der Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV), eine Teilnahme am Weltcup-Finale freigestellt.

dpa

Mehr zum Thema

Ski-Ass Marcel Hirscher geht als Führender in den zweiten Durchgang des Riesenslaloms von Kranjska Gora (12.30 Uhr) und steht kurz vor dem Gewinn der Disziplinwertung im Weltcup.

03.03.2018

Skirennfahrerin Tina Weirather hat den Super-G von Crans-Montana gewonnen und geht damit als Favoritin auf den Sieg in der Disziplinwertung in das Weltcupfinale.

03.03.2018

Nach ihrem Silber-Coup von Pyeongchang legen die DSV-Adler um Wellinger noch einmal zu und gewinnen in Lahti. Basis für den Erfolg ist eine starke Teamleistung. Olympiasieger Norwegen patzt diesmal.

03.03.2018

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier wird als erste Sportlerin Ehrenbürgerin von Garmisch-Partenkirchen.

25.02.2018

Mit dem Gewinn der Bronzemedaille in der Staffel haben die deutschen Biathleten für einen versöhnlichen Abschluss bei den Olympischen Winterspielen gesorgt.

23.02.2018

Die deutschen Biathleten haben sich bei den Olympischen Winterspielen die Bronzemedaille gesichert. Gold gewinnt völlig überraschend Schweden, während Schempp und Co. im Staffelrennen viele Chancen ungenutzt lassen.

23.02.2018