Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Chemnitz gewinnt Beachsoccercup in Warnemünde
Sportbuzzer Sportmix Chemnitz gewinnt Beachsoccercup in Warnemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.08.2013
Warnemünde

Das Beach-Soccer- Team Chemnitz hat am Wochenende den ersten DFB-Beachsoccercup gewonnen. Am Strand von Warnemünde setzten sich die Sachsen am Sonnabend im Halbfinale gegen das Rostocker Freizeitteam 1. FC Versandkostenfrei mit 8:2 durch und schlugen gestern im Endspiel die Beach Royals Düsseldorf überraschend deutlich mit 8:3. „Am Ende ein verdienter Sieg. Ich bin total stolz auf die Jungs“, so Sascha Weirauch vom Siegerteam.

Der Beachsoccer-Nationalspieler in Reihen der Sachsen zerstörte im Semifinale mit drei Treffern frühzeitig alle Träume der Rostocker Lokalmatadoren vom 1. FC Versandkostenfrei. Die Ostseestädter gingen als absolute Außenseiter in die Endrunde. Auch im Spiel um Platz drei hatten sie gestern gegen BeachKick Berlin mit 1:3 das Nachsehen. „Es war dennoch ein großartiges Erlebnis, vor dieser Kulisse zu spielen. Warnemünde hat Werbung für eine wiederholte Spielortvergabe gemacht“, sagte der Rostocker Kapitän Christoph Lüth.

OZ

Anzeige